ungepflegte leute...

Ich sehe sehr oft ungepflegte leute rumlaufen besonders jetzt im sommer.
Heute im Supermarkt standt ich an der Kasse da kam mir ein richtig ekeliger alter schweiss geruch entgegen ich hätte fast gekotzt!!!.
Ich frag mich da ob diese leute keine dusche zuhause haben!!! Kotz würg!!!.

Habt ihr auch schon mal sowas erlebt?

24

Ja, ich erlebe das auch öfter. Und entgegen der hier postulierten Meinungen von wegen "hart arbeitend" vetrete ich die Auffassung, dass es einen Unterschied gibt zwischen dem Geruch eines am Morgen oder Vorabend geduschten, deobesprühten und sich zur Arbeit in frische Klamotten begebenen Menschen, der nun etwas durchgeschwitzt ist und denen, die einfach nur nach altem Schweiß und dreckigen Klamotten stinken. Gerade aus meinem Job kenne ich den Geruch nach ungepflegtem Menschen, dessen Geruch nicht von harter Arbeit sondern von Vernachlässigung der Körperpflege (warum auch immer) kommt.

Ich werde mich wohl nie daran gewöhnen und auch wenn ich weiß, das bei manchen auch eine psychische Erkrankung dahinter steckt - im Alltag machen mich ansonsten "normal" wirkende Stinker einfach sauer.

Ich kenne auch den Geruch von Schweiß bei Kranken und auch der riecht anders als dieses ekelhafte olle Gemocker, was manche verbreiten.

27

<<<Und entgegen der hier postulierten Meinungen von wegen "hart arbeitend" vetrete ich die Auffassung, dass es einen Unterschied gibt zwischen dem Geruch eines am Morgen oder Vorabend geduschten, deobesprühten und sich zur Arbeit in frische Klamotten begebenen Menschen, der nun etwas durchgeschwitzt ist und denen, die einfach nur nach altem Schweiß und dreckigen Klamotten stinken. Gerade aus mein<<

Deckt sich mit meinen Erfahrungen.
Ein Mensch der täglich duscht und frische Klamotten anzieht, kann auch stundenlang körperlich arbeiten oder Sport machen und er riecht nicht schlimm.
Erst die Kombination von mangelnder Hygiene und nicht täglich gewechselter Wäsche macht den Gestank-da braucht es dann auch kein Knoblauch oder Bier mehr.

L.G.

42

sehe ich auch so und leider gibt es solche Menschen durchaus täglich in meiner Gegenwart. Aber ich wohne in einer Großstadt, hier gibt es evt. mehr Menschenansammlungen als auf dem Land?

weitere Kommentare laden
1

Hallo

Warum hast du diese Person nicht gefragt ?

Es gibt auch Menschen die sehr viel Schwitzen, auch durch Krankheiten, oder wenn die Schweissdrüsen stark Arbeiten

Somit können auch einige nichts dafür

Mein Mann geht mit mir nach den Bau auch noch mal schnell was Erledigen, und da Richt er auch. Nur wenn er erst Duscht und dann Sitzt oder am Pool liegt bekomme ich ihn kaum noch raus nach der Arbeit.

#winke

23

schlimmer sind die Leute, die nach Zigarettenrauch gemischt mir Bier stinken!
Oder nach extrem aufdringlichem Nuttendiesel.

30

Irgendwie finde ich, dass in Europa allgemein die Leute mit der Sauberkeit etwas lockerer sind als bei uns in Amerika. Diese "Begegnungen" die du beschreibst habe ich sehr sehr sehr selten "zu Hause" (wohne ja schon lange in Deutschland) und genauso sehe ich das jetzt, dass ich ein Kind habe, mit den Kindern. Bei uns wäre undenkbar, dass man die Kinder nur einmal in der Woche duscht/badet oder mit schmutzige Sachen draußen rumlaufen lässt. (damit meine ich z.B. mein Kind kommt aus der Kita schmutzig, ist ja normal. Dann wird er umgezogen und wir gehen nochmal raus oder ich bringe beim abholen gleich saubere Klamotten, wenn wir direkt woanders hin müssen). Mir ist peinlich, wenn ich mich einen offensichtlich schmutzigen Kind durch die Gegend laufen, damit meine ich nicht gerade von spielen, sondern Abends noch mit Frühstücksflecken usw. Das sehe ich auch sehr oft.

Wenn man sich als Erwachsener in der Früh duscht (duschgel, Haare), täglich, und dann Deo benutzt, verstehe ich nicht, warum die Leute stinken? Ich war heute auch den ganzen Tag draußen, vormittags arbeiten (Lehrerin) und Nachmitags bin ich mit dem Rad mit meinen Kind unterwegs gewesen, Spielplatz usw. Ich habe viel geschwitzt und stinke nicht. Man sollte dabei auch täglich saubere Klamotten anziehen, vor allem in Sommer!!

Ich glaube, es ist oft eine Mischung aus: nicht täglich duschen (habe sogar freunde, die es offen sagen, dass sie nicht täglich duschen), kein Deo oder kein gutes Deo und keine saubere Klamotten, sondern die stindenden von gestern.

weitere Kommentare laden
2

Nun- fast jeder hart arbeitende Mensch, den ich kenne, riecht nach der Arbeit stark nach Schweiß. Nicht jeder hat die Möglichkeit direkt in der Arbeit zu duschen.
Viele haben dann auch kein Deo in der Tasche.

Ich möchte ehrlich gar nicht wissen, wie ich nach der Arbeit rieche. Klar ist einem das unangenehm, doch man kann es in dem Moment nicht ändern.

Wenn ich nach der Arbeit noch Besorgungen zu machen habe, fahre ich sicherlich nicht erst nach Hause, dusche- und fahre dann wieder weg um die Nase anderer Leute zu schonen...

3

Ihhhhgttt!!!! Bestimmt auch noch ungepflegte nägel#zitter

5

Was hat das eine jetzt mit dem anderen zu tun? #klatsch

weitere Kommentare laden
4

Dusche alleine reicht nicht, die brauchen auch eine Waschmaschine!!

6

PS: Ich finde übrigens, daß es absolut gar KEINE Entschuldigung für Schweißgeruch gibt, es sei denn, man befindet sich noch direkt bei der Arbeit.

Anschließend kann/soll/muß man eben duschen und sich frische Sachen anziehen, wenn man nicht stinken will wie ein Iltis.

Leute, die anschließend einfach stinkend und schwitzend iregdnwohin los rennen, weil sie zu faul, bequem oder was auch immer sind, um sich zu reinigen, sind doch nur eklige Dreckschweine.

LG
donaldine1

8

Warum gehst du davon aus, dass JEDER auf der Arbeit eine Duschmöglichkeit hat? Du musst ja ein besonders gesundes Verhältnis zum menschlichen Körper haben, wenn jemand, der nicht ständig nach Seife riecht gleich ein "ekliges Dreckschwein" ist.

weitere Kommentare laden
25

Schlimm sind dazu auch noch ungepflegte nägel* kotz*

63

Designernägel an kurzen dicken Wurstfingern sind genauso schlimm, so lange Krallen, lackiert mit aufgeklebten Stickern, Steinchen oder so- widerlich

72

#rofl

26

Wenn mein Mann den ganzen Tag mit Sicherheitsschuhen läuft, dann hat er abends Käsefüße, egal ob er morgens geduscht hat oder nicht.

Wenn er direkt nach der Arbeit noch bei seiner Mutter 1000 m² Rasengrundstück mäht und danach evtl. noch schnell zum Einkaufen geht, dann möchte ich in der Schlange auch nicht grade hinter im stehen;-)

Wenn meine Schwiegermutter (88 mit beginnender Demenz) mal wieder einen schlechten Tag hat, dann müffelt sie nach Schweiß, Urin und ungewaschenen Haaren und geht einkaufen - auch nicht grade lecker.

Ich komme jeden Tag mit sooo vielen Menschen in Kontakt (Behörde) und da habe ich von der Alkoholfahne über alten, kalten Tabakgeruch bis "in Parfüm gebadet" und penetrant nach Schweiß stinkend alles dabei.
Aber überwiegend wohlriechende, dezent parfümierte Menschen.

32

Also, ich muss ganz ehrlich sagen... ich gehe nach der Arbeit meist auch noch schnell einkaufen und mit Sicherheit riech ich nach 9 Stunden ackern auch nicht wie ne frische Blumenwiese ô.o
Aber ich sehe auch nicht ein, wieso ich erst nach Hause pilgern sollte, unter die Dusche und dann erst einkaufen... ich hab weißgott besseres mit meiner Zeit zu tun als nen Weg extra zwei mal laufen ^^

Es gibt wirklich schlimmeres, wie hier schon gesagt wurde... lecker Kippchen mit Bier :) und einem Hauch von 'Ups, das ging in die Hose'

Aber selbst was das angeht! Wie lange ist man dem schon ausgesetzt? An der Kasse, wenns hoch kommt 10 Minuten?
Das wird ja wohl jeder überleben, denke ich...

33

Ich habe vor meiner Tochter selbst ein paar Jahre an der Kasse bei MediaMarkt gearbeitet und dies war vorallem im Sommer immer richtig angenehm #zitter

Mein Lieblingskunde lief immer (egal ob sommer oder Winter , ob sie Sonne schien oder hoch schnee lag) mit so Jeans Hotpans, Achselshirt und Barfuß rum.

Der Typ stank jedes mal so furchtbar.......aber wie war das so schön "der Kunde ist König".....nein wir durften vom Chef aus nichts sagen.

35

"Mein Lieblingskunde lief immer (egal ob sommer oder Winter , ob sie Sonne schien oder hoch schnee lag) mit so Jeans Hotpans, Achselshirt und Barfuß rum"

Hatte der zufällig auch immer ein paar Hunde dabei? In der Stadt, in der ich wohne, gibt es auch so ein Original. ;-)

36

Uhh das weiß ich garnicht mehr, aber es war damals in Itzehoe :)

weitere Kommentare laden
40

Ich wusste, heute muss Freitag sein.... Heute ist doch Freitag, oder? Hier tummeln sich schon wieder die Trolle, also muss ja Freitag sein....

Endlich wieder Wochenende, frei, ausschlafen, ich sehe meine Kinder wieder...... #huepf

58

Steh morgen ja auf, wenn der Wecker klingelt - sonst jibbet Ärger ;.-)

Top Diskussionen anzeigen