Rückgabe Jeans = Gutschein?

Guten Tag,

die Frage ergibt sich ja schon aus dem Threadtitel.

Ich habe mir eine, für mich sehr teure, Jeans gekauft.

Der Stoff ist katastrophal und leiert aus. (erst einmal gewaschen und demzufolge auch nur 2-3 Mal getragen)

Ich werde dieses Ding morgen zurück geben.

Nun ist die Frage, muss ich mich mit einem Gutschein abspeisen lassen? (andere haben in diesem Laden diese Erfahrung gemacht)

Das Ding ist, ein Gutschein würde mir gar nichts nützen. Denn dieses Jeansmodell ist das EINZIGE, was es in Länge 36 in diesem Laden gibt. Und etwas anderes benötige ich einfach nicht. Ich brauch eine Hose, keine Oberteile oder Jacken.

Kennt ihr euch aus?

Danke,
Mel

Hallo,

2 % Elasthan und nach 2 Stunden tragen ist der Stoff um Po und Oberschenkel eine Nummer größer.

Ja, ich werds einfach versuchen.

#danke

Grüße

*2 % Elasthan und nach 2 Stunden tragen ist der Stoff um Po und Oberschenkel eine Nummer größer.*

Das ist aber nicht soooo ungewöhnlich. Vielleicht nimmst Du sie ne Nummer kleiner?

Naja, wenn sie insgesamt labbert, macht das wenig Spaß, das stimmt wohl.

Ich kenn das von Jeans mit Elasthan-Anteil mit dem Weiten grundsätzlich.

Ich habe nur StreetOne, Cecil und LTB (weil ich auch mit der Länge gucken muss...), da ist das überall so.
Aber die beuteln nicht insgesamt.

Du hast die Hose bereits gewaschen? Das könnte eiin Problem werden beim Umtausch.

Die Hose ist nicht mehr im gekauften Zustand. Für den Laden ein Verlustgeschäft, denn sie können die Hose ja so nicht weiterverkaufen.

Ich drück die Daumen. Hab aber meine Bedenken.

Hallo,

natürlich hab ich sie gewaschen.

Es geht auch nicht darum, dass sie mir nicht gefällt und der Laden sie weiterverkaufen soll.

Sie ist qualitativ minderwertig und leiert aus.
Die kann man nicht weiterverkaufen.
(Können schon klar, aber sollen besser nicht)

Danke trotzdem :-)

Was man will und was man kriegt sind ja häufig zwei Sachen. Ich versteh dich schon, obs klappt wirste sehen. Drück dir die Daumen..

Ansich leiert jede Jeans etwas aus und ich meinen Fachgeschäften weisen sie auch extra drauf hin.

Ich hab mal die Buchhaltung für eine Boutique gemacht, die nur teure Markenwaren verkauft. Da hab ich mich sehr gewundert, wie billig eine Markenjeans im Einkauf ist und wie hoch dann schließlich die Gewinnspanne.

Top Diskussionen anzeigen