Wohin kann man TV (funktionstüchtig) verschenken?

Hallo,

ich habe einen funktionstüchtigen Röhrenfernseher zu verschenken. Es handelt sich um einen Sony TV WEGA Trinitron KV-32FX60: 32 Zoll (81 cm/sichtbar) mit passendem Unterschrank.

Weiß jemand im Raum Potsdam/Berlin zufällig einen sozialen Verein, der so etwas noch nehmen würde? Zum Wegschmeißen ist das Gerät zu schade.

Ich habe hier einen Verein in der Gegend gefunden - so eine Art Sozialkaufhaus -, die nehmen aber keine Röhrengeräte an.

LG, Pusteblume

Jugendzentrum. Wohnheime. Oder frag mal bei der Kirche nach, die wissen sicher was

Warum stellst du ihn nicht in Kleinanzeigen ein?

Manch ein Student freut sich noch darüber.

VG 280869

Hallo,

das habe ich schon gemacht. Daraufhin hat sich bisher niemand gemeldet.

LG, Pusteblume

""Ich habe hier einen Verein in der Gegend gefunden - so eine Art Sozialkaufhaus -, die nehmen aber keine Röhrengeräte an.""

Die verwöhnten Deutschen, ich hab heute noch ein Röhrengerät.

Dreist von diesen Sozialkaufhäusern. Ist ein Röhrenfernseher jetzt nicht mehr zumutbar?

Unser Sozialkaufhaus nimmt KEINERLEI Elektrogeräte mehr an ! Warum ?
Weil die Leute da allen Scheiß hingebracht haben, welcher zwar gerade noch gebrummt hat, aber definitiv nicht mehr in Ordnung war.
Und die dort Beschäftigten hatten dann die Entsorgung am Halse.
Kann ich verstehen.
Gruß Moni

Mir geht es nicht nur um Elektrogeräte.

Die kann man bei uns auch einfach kostenlos entsorgen.

Gute Möbelstücke, die anderen wirklich noch helfen können, werden nicht angenommen, weil denen die Gewinnspanne zu niedrig ist!

Echt ? Okay das ist bei uns nicht so. Bei uns werden die Möbel auch abgeholt von der AWO. Die nehmen bei uns eigentlich alles, was noch "ansehbar" ist. Aber ich weiß zufällig auch, welcher Schrott denen noch angeboten wird.
Gewinn ? Hm - einen großen Schlafzimmerschrank bekomm ich dort zwischen 30 und 50 Euro, finde ich nicht teuer.
LG Moni

wahrscheinlich ist es mittlerweile peinlich #augen...
hätten wi vor 2 Jahren nicht einen Zwangs-Neustart gemacht, hätten wir immer noch das alte Gerät...

Einen Röhrenfernseher stellt sich heute keiner mehr freiwillig in die Wohnung.

Das ist ein Fall für den Recyclinghof.

Wer kaum bis keine Kohle hat, sollte aber auch damit zufrieden sein.

Zigaretten und Flachbildfernseher....

Dafür ist IMMER Geld da.

Ich glaube, ich habe mich unklar ausgedrückt.

Vorhandene Röhrengeräte soll man natürlich NICHT entsorgen.

Aber heute stellt sich keiner mehr einen neuen (oder gebrauchten) Röhrenfernseher zusätzlich oder als Ersatz in die Wohnung. Auch nicht geschenkt.

Warum nicht? Asylanten und ALG II Empfänger dürften gar nichts anderes bekommen!!!! Sie müssen am öffentlichen Leben teilnehmen können. Und das können sie damit. Unerhört.

Wir haben ein Röhrenfernseher und ich liebe das Teil. Mit so ein LCD- Fernseher kamen wir überhaupt nicht zu recht. Ich hoffe nur der geht nie kaputt, den Röhrenfernseher sind selten zu kaufen.

Wir hatten bis vor 3 Monaten auch noch einen Röhrenfernseher und ich kenne einige, die immer noch einen haben, alles Familien mit gutem Einkommen. Ich find das unmöglich, dass die den nicht nehmen.

Top Diskussionen anzeigen