Alles wird teurer wo führt das noch hin ????!!! Seite: 4

Heute früh beim Bäcker (Neff) zahlte eine Dame für zwei Butterbrezeln 3,40 € und ich fragte mich, ob wir damals bereit gewesen wären 3,40 DM dafür auszugeben

Du meinst wohl 6 Mark 80 ?

Nein, ich meine 3,40 DM für zwei Butterbrezeln. Bestimmt nicht

3,40 wären aber das doppelte in DM.

Nein, ich meine es so wie ich geschrieben habe: 3,40 DM für zwei einfache Butterbrezeln wären schon damals zu teuer gewesen. Und jetzt kostet das Gleiche das doppelte

Das kommt dir nur so vor,es ist nix teurer geworden ;-);-);-)

#rofl#rofl#rofl#rofl

Kommt nicht von mir #schein

Hi,

kam doch schon mal bei Stern TV das der Euro kein Teuro ist. .;-)

Gruß schuggi

Ich kann jetzt nicht bestätigen, dass sich die Lebensmittelpreise in den letzten 6 Monaten so drastisch erhöht hätten und die von Dir erwähnten Preise für abgepackte Fleisch- und Wurstwaren finde ich skandalös BILLIG.
Sowas sollte es gar nicht geben dürfen und - da schließe ich mich Dir an - da sollte "die Regierung" was tun!

Gruß,

W

Nicht jeder kann sich "teure"Wurst vom Schlachter leisten;-)

In vernünftigen Maßen schon.

WEnn du mehr als 3 Personen zu verpflegen hast überlegst du dir 3 mal ob z.B für 100 gr.Salami 2,.... ausgibst oder lieber nur 99 cent!

Und wenn du im Monat nur 15o Euro für Lebensmittel hast geht es gar nicht anders :-)

Wenn ich im Monat nur 150 Euro für Lebensmittel hätte, würde ich:

1. mir Arbeit suchen
2. unter der Woche gar keine Wurst/gar kein Fleisch mehr essen
3. für's Wochenende trotzdem etwas Gutes kaufen und keinen Abfall

So was arrogantes habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Hoffentlich fällst Du mal nicht gewaltig auf die Nase.

Magst du auch noch begründen, was an dem, was ich schreibe, arrogant ist?

Nur 150 EUR im Monat? Da läuft dann definitiv was falsch! Bei 3 Kindern sind selbst bei Hartz IV 500 EUR für Nahrung vorgesehen...

Die Definition von "Lebensmitteln" kann gegebenenfalls gerne auch mal etwas weiter gefasst werden ;-)

150 Euro im Monat pro Nase sind 5 pro Tag. Da ist garantiert ab und an ne Scheibe vernünftiger Aufschnitt drin, muß ja nicht jeden Tag Wurst sein.

ich würde nicht mal Nachbarskatze mit der Salami für 9,99 €/kg füttern

;-) Katzen füttert man generell nicht mit Salami

Schlaumeier ;-)
Jetzt weisst Du, warum ich keine habe

Danke. Du sprichst mir sowas von aus der Seele.

Top Diskussionen anzeigen