Freundschaft zwischen Männern und Frauen

Danke für deine Antwort.
Das ist natürlich blöd, wenn dadurch eine Freundschaft kaputt geht.
Aber dass man von seinem Umfeld immer blöde Bemerkungen bekommt ist echt nervig! Haben deine Freunde, Verwandte irgendetwas zu deiner Freundschaft gesagt?

Nein, sie mochten ihn. wir kannten uns schon seit der Grundschule. ich war aber immer schon eher mit Jungs befreundet als mit Mädchen. Schon im kiga hatte ich 2 beste freunde, erst in der 3. Klasse hatte ich eine beste Freundin und meine besten Freundinnen wechsleten ständig, die männlichen besten Freunde habe ich (bis auf den einen ) immer noch.

ich hab auch zwei sehr gute Freunde.

Die sind zwar beide in mich verliebt aber das is ja ihr Problem;-)

Nee...im Ernst - ich finde auch, dass das klappen kann. Aber es dürfen keine weiteren Gefühle als Freundschaft aufkommen, sonst wirds schwierig!

Klar, wenn andere Gefühle entstehen wird´s schwierig. Mich nervt halt, dass mein Umfeld anscheinend ein Problem mit meiner Freundschaft hat und sie nicht akzeptieren kann. Ich grübel schon ständig darüber nach.

ach - lass die andern doch reden.

Genießt eure Freundschaft, ein echter Freund ist Gold wert!!!

Da hast du recht! Das werde ich auch tun.

Beachte bitte den ;-) hinter dem Satz und den Beginn des Folgenden:

"Nein, im Ernst..."

es war eine Anspielung auf die Problematik mit den Gefühlen. Wüßte ich, dass einer der beiden mehr Gefühle hegt als eine Freundschaft zulässt würde ich mich zurück ziehen.

Ich bin nicht gefühlskalt, bitte nicht gleich solche Unterstellungen!

Hallo,

ich finde, man kann als Frau sehr gut mit Männern befreundet sein. Die sind meistens viel unkomplizierter als Frauen und das macht vieles leichter.

Wichtig ist doch, dass die Frau deines Kollegen nicht glaubt, dass ihr ein Verhältnis habt. Was schweren einen da die anderen Leute?

LG
Sassi

Ach, ich halt's da mit Klaus Lage: 1000 mal ist nix passiert.,...

Das Restrisiko bleibt halt bestehen.
Am spannendsten ist, was du wirklich von ihm willst, wie seine Freundin / Frau drüber denkt und wie stabil er ist

Och, das ist doch nur das Viereck, in dem die halbe Welt denkt.

Mancher Leute Horizont ist eben recht nah dran.

L G

White, die sich sicher ist, wenn du die SMS einer guten Freundin geschickt hättest, gäbe es keine komischen Sprüche. Und das ist schon traurig.

Meiner Erfahrung nach - langfristig problematisch.

Ich finde Freundschaften mit Männern sehr schön, weil irgendwie angenehmer, als mit Frauen. Aber leider funtkioniert das nicht dauerhaft. Bisher war es immer so, dass es irgendwann blöd wurde.

Auf Seiten der Männer, wohlgemerkt.

Gruss
agostea

Tja, das nervt mich auch. Niemand würde mir unterstellen, eine Affäre mit meiner lesbischen besten Freundin zu haben. Aber kaum habe ich intensiveren Kontakt zu einem Mann, dann wird gleich interpretiert und vermutet.

Aber ganz ehrlich.. lass sie reden.

Hi,

mein bester Freund ist ein Mann und das seit 10 Jahren. Ich komme aber allgemein besser mit Männern als mit Frauen klar. Eine Affaire oder ähnliches würde nie passieren da er auch ein enger Freund von meinem Mann.

LG

mein bester freund ist mittlerweile seit 10 jahren mein mann. ich denke, irgendwann kommen innigere gefühle als nur die reine freundschaft.

lg

Kenne ich nur zu gut, erst recht in der Kombination, alleinerziehend und Freund gebunden.

Ich glaube auch langsam NUR Freundschaft gibt es nicht und da kann man oft genug vorher sagen, es darf keine Liebe ins Spiel kommen.

Leider, denn ich verstehe mich mit Männern immer sehr gut.

LG Mimi

Top Diskussionen anzeigen