Die Religöse Einstellung der Nachbarn

Ich würde diesen seltsamen Heiligen mal klar machen das sie glauben sollen was sie wollen aber deine Kinder gefälligst nicht mit reinzuziehen haben.
Und diesen Kindern würde ich einfach sagen das die Eltern eben anders glauben und das OK ist aber bei ihnen das nicht schlecht ist nur weil sie anders leben.

Ela

Hallo,

das sind Nachbarn, die die Welt nicht braucht und Deine Kinder für Ihre Entwicklung schonmal garnicht. Kontakt abbrechen und gut.

LG

#rofl#pro

Obacht: nachher kommen die mit der Axt und dem Richter erzählen sie dann, sie hätten eine Stimme gehört von oben...

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen