Umfrage: was habt ihr früher gern gegessen was es heut nicht mehr gibt Seite: 6

Hallo,

nein, das BumBum ist´s nicht. Das mag übrigens meine Tochter sehr gerne. ;-)

Das Eis, das ich meine war in einem oben runden Plastikbecher, der dann nach unten schmal und Spitz zulief. Und in der Spitze unten war eine Kaugummikugel drin.

LG
donaldine1

mir fällt da als erstes das tom&jerry-eis und dracula-eis ein.
dann gab es damals noch diese wunderkugeln, kaugummikugel, die die farbe immer wechselten oder kaugummizigaretten oder die muscheln zum lutschen oder kleine kirschlutscher.
leckerschmecker sagt mir auch noch was.

gruß

Jaaa die sind mir auch schon eingefallen diese Chips #huepf
Das waren 3 Formen oder? So Gitter, Röllchen und so ne Welle ungefähr, oder? :-D Die hat mir meine Oma immer gekauft :-)

huhu

früher gab so ein eis am stiel,sah aus wie ein käse und war soooo lecker #koch
weiss nicht mehr wie es hieß--chease? irgendwas mit käse? keine ahung.

lg mutschki

Noch nicht lange her, aber auch schon wieder vom Markt genommen:

Asia Flippies

Hallo,

vieles wurde schon genannt, aber jedes mal, wenn wir ne Tüte Chio Chips haben,

denke ich:

"Hach, früher haben die viel besser geschmeckt!!!" als die noch nicht diese Alutüten hatten.

und die KinderCola von AldiSüd.

LG

Ich habe immer sehr gerne Pop-Orange gegessen. Diese Eis in so einer Plastikhülle und einem roten Stile den man hoch schieben konnte.

Das gibt es jetzt so ca. 3-4 jahre nicht mehr, LEIDER!!!!

Top Diskussionen anzeigen