Ich komme mir komisch dabei vor

Hi,

kenne ich auch, solche Mütter.

Ich bin dann meistens rotzefreundlich, und grüsse mit einem nahezu gequitschten "Hallo" und einem Strahlegrinsen.

Genau! so mache ich es auch!

Lächeln ist die freundliche Art jemandem die Zähne zu zeigen! ;-)

So mache ich das auch. Ich lass mir doch nicht nachsagen, ICH wäre unhöflich. Gerade solche Mütter behaupten das gerne von anderen....

hallo, ja, kann ich auch nicht leiden. Hast du sie schon mal ganz explizit gegrüßt, z.B. "Auch ihnen wünsche ich eine "Guten Tag"!" ?

vg, m.

Ich finde das nicht so dramatisch.
Vllt sind sie schüchtern oder haben keinen Nerv auf sinnlosen Smaltalk, der sich dann womöglich entwickelt.

Das hat doch nichts mit Schüchternheit zu tun, sondern mit schlechter Erziehung.

Wer grüßt, wird zurückgegrüßt. Wenn ich grüße, erwarte ich auch, dass man mir antwortet.

So ein Verhalten wird doch an die Kinder weitergegeben.

Es kann auch andere Gründe geben als schlechte Erziehung.

Hallo!

Sowas stört mich nicht. Ich grüße auch nicht alle Mütter im Kiga. Warum? Hm ja, Manche finde ich fürchterlich arrogant, andere sind mir dermaßen unsympathisch, das ich sie einfach nicht grüßen möchte.

Es stört mich auch nicht wenn ich nicht gegrüßt werde, meine Güte, es gibt schlimmeres. ;-)

LG Candy

eben

Meinst Du nicht daß Du dadurch auf manche Menschen ebenso "fürchterlich arrogant und dermaßen unsympathisch" wirkst?

Und gibst Du das an Deine Kinder auch so weiter? Daß sie nur dann zu grüßen brauchen wenn ihnen Menschen sympathisch sind?

"Und gibst Du das an Deine Kinder auch so weiter? Daß sie nur dann zu grüßen brauchen wenn ihnen Menschen sympathisch sind?"

Das bringt sie im späteren Leben bestimmt enorm weiter. Wenn ich bedenke, dass ich manche Lehrer von mir nicht ausstehen konnte. Gegrüßt wurden die trotzdem.

vg, m.

Es ging im Ausgangsposting ja nicht darum ob man ALLE grüßt, sondern darum daß manche nicht zurückgrüßen.

Hallo,

ich grüße auch grundsätzlich jeden freundlich.Ich finde,das gehört sich so.
Wenn ich allerdings jemanden gefühlte tausendmal gegrüßt habe und derjenige sich nur etwas unverständliches "in den Bart" murmelt oder es ignoriert,wird es mir auch zu blöd.
Irgenwann heißt es dann "Wie du mir,so ich dir" ;-)

lg

Hallo Selma,

ich würde solche Menschen noch einige Zeit lang freundlich grüßen, es dann aber irgendwann einstellen, wenn nichts zurück kommt.

Das Verhalten ansich finde ich einfach nur unhöflich.

Gruß
Sassi

Hallo,

kenn ich, ist mir aber ehrlich gesagt wurscht...hab mir da noch nie Gedanken drüber gemacht.

Ich grüße immer, alles andere is mir egal.

Lg

Top Diskussionen anzeigen