78

Hallöchen.

Naja, ein Wort hab ich nicht. Aber dafür nen ganzen Satz.
Den HASSE ich über alles, und den krieg ich leider so oft zu hören....
Von meinem eigenen EHEMANN#heul

#aerger"Raus aus der Hecke, ab ins Gebüsch!"#aerger

WAAAAH.....wie ich diesen Satz HASSE!!!!!!
Das macht mich vor allem Morgens (da sagt er es immer)
total aggro!!!!

Gruß Mauli

183

herrlich, der spruch ist lustig!!! danke für den lacher am morgen!!!
werd ich bei gelegenheit mal bei meinem mann anwenden. hahaa. #winke

80

Hallo,

da muss ich mal überlegen.....

- mit die Finger...
- mit die Füße paddeln...
- Tellers spülen...
- und am Ende hat er im Endeffekt recht#schock
- näHmlich
- Haaren kämmen
- das Wort Shampoo so auszusprechen --->SCHAMMPONG
- Transervisten (könnt Ihr Euch vielleicht denken)#klatsch


LG poca

82

Hi!
Lustige Umfrage!

Einiges, was mich echt nervt, wurde schon genannt:

round about ( gerne in einem Satz mit "on top")

naschi & co.

"Mädchen", wenn Heidi Klum es sagt

Richtige Hassgefühle entwickle ich auch bei div. Urbinis (auch so'n blödes Wort!): #winke #ole #cool und vor allem der hier #contra
manche User wären wohl gar nicht fähig ihre Meinung zu äußern ohne #contra
Auch schlimm:
"stückweit", "bleib geschmeidig", "wuppen" und "handlen" bzw. händeln

Könnte ewig weiter machen!

83

Ein ganz schlimmes hab' ich vergessen: "massivst"
Beispiel: "Dann hat er mich massivst mit Widerworten verbal beschimpft."

85

Aaah! Ich kann nicht mehr aufhören!
Aber die müssen noch raus: "Dummfug", "Schwachfug" und der Satz "Setzen, sechs!"

84

Mir ist eigentlich vieles egal, auch wenn ich oft schmunzeln muss... aber wo sich bei mir wirklich die Haare aufstellen ist, wenn Leute "Tsycho" sagen anstatt "Psycho"... und das scheinen 90% der deutschen Mitbürger nicht auf die Reihe zu bekommen....

87

Hallo!


Ich finde BURZELTAG ganz schrecklich. #augen


Oder wenn hier jemand "SS" ist.
Ich bin Schwangerschaft. #klatsch

LG
Granouia

155

Jaaaa, dass macht mich auch wahnsinnig!


Das ist sooo schlimm wenn einer schreibt: Als ich SS war.. (Als ich Schwangerschaft war..)#klatsch


Oder auch toll, hab ich öfter hier gelesen in letzter Zeit: Als ich SSW war.. Hä? Wie kann man denn Schwangerschaftswoche sein??

Burzeltag ist wirklich grausam, oder eben ganze Sätze verdrehen wie: "Frage hab" und ähnliches. Da könnte ich durchdrehen!

89

Hola,

" un momentito, porfavor" - " ein Momentschen, bitte "

und dann haengt man eine halbe Stunde in der Warteschleife oder steht bloede im Geschaeft rum.
Wenn man eine Auskunft braucht und bekommt von dem " Fachmann / frau " gesagt, " tja, das weiss ich jetzt auch nicht, muss ich mal nachfragen ". Das dauert dann eine Ewigkeit.
Oder wenn man nach dem Weg fragt und der Mensch es nicht weiss und einen in die Wueste schickt, nur weil man nicht unhoeflich sein moechte. Das passiert hier oft, hauptsaechlich bei aelteren Menschen. Mittlerweile frage ich dann mehrmals nach und selbst da bin ich in die unglaublichsten Richtungen geschickt worden.

Dann noch dieses " ay diosmio" - " ach Gottchen " oder " si dios quiere " so Gott will, als Antwort wenn man sonst keine hat.

Andere Laender andere Sitten!

Saludos

92

Naja, hier bei Urbia ist man ja einiges gewohnt. Aber die Verniedlichungen regen mich schon irgendwie ein klitzeklein wenig auf. #hicks

- Kindi (statt Kindergarten o. KiGa)
- Epi (statt Epilepsie, warum muss man eine Krankheit so verschönen)
- Naschis etc.
- Hebi (was soll das?)
- Bauchmaus
- Kindergartentante, Nageltante, Tuppertante etc.


Auch die "Unterschriften": XY mit XX an der Hand, YY im Bauch und ZZ in Gedanken. Boah! #augen







Was mich aber im realen Leben tierisch auf die Palme bringt: Wenn mich meine Mutter mit "Maus" anspricht. #schock
- Ich rufe bei Ihr an: "Hallo Maus!"
-Wir sehen uns auf Arbeit (wir sind in der gleichen Firma): "Guten Morgen Maus!"

Man muss dazu sagen, ich werd in 2 Monaten 32Jahre - in Worte zwei-und-dreißig! #augen

138

Hallo elofant,

heißt du denn nicht Maus?

Spaß beiseite, Ernst komm her!
Wahrscheinlich sprichst du deine Mutter mit "Mama" oder "Mutti" o.ä. an und nicht mit altersentsprechender "Oma"?

LG, belala

93

Ich hab da auch so ein Wort, dass mich in der Tat aggressiv macht.
Bei dem Radiosender BigFM gibt es (oder gab es) eine Sendung in der sich der Moderator
DER MORGENHANS
nennt (oder nannte)...
Wenn ich da schon wieder drüber nachdenke.. D E R M O R G E N H A N S
Ich mein, wie bescheuert ist das denn bitte?!

Und ja: ich habe auch noch andere Dinge zu tun #rofl

Genug für den morgendlichen Blutdruck getan.

Greetz
Blinking#stern

94

Verniedlichungen finde ich zwar etwas merkwürdig, regen mich aber nicht auf.

Schlimmer finde ich wenn z.Bsp. jemand "Alter" zu einer Frau sagt. Nervtötend finde ich: "Das schaffen wir gemeinsam" und wenn irgendwelche Leute "durchstarten" noch schlimmer "in ihr neues Leben"


Was mich aber manchmal wirklich aufregt, sind verfremdete Sprichwörter oder Redewendungen:

- Das lassen wir lieber vom Tisch fallen

- Die spielt Hund und Katz mit ihm

- Nicht alles auf Messers Schneide legen

- Die Kinder tanzen mir auf dem Kopf herum

- Da geht mir die Hutschnur hoch (manchmal platzt sie auch)

- Da platzt mir der Kopf

- Da platzt mir der Arsch (igitt)

- Ich zieh mir schnell 'ne Idee aus dem Arsch (die kann ja nur Scheisse sein)


...alles schon gehört.

100

#rofl

Danke für den Lacher. Die vertauschten Sprichwörter sind zu gut.

139

...lach mich gerade kaputt...

weiteren Kommentar laden
96

Hallo,


Männe (bäääääähhhhhhhhhhhhh)
Börner (Burner)
passgenau
must have (da könnte ich echt um mich schlagen)
Nageltante (bringt so schön den Assohintergrund und die Art der Kunden dieser Dienstleistung zum Ausdruck)
Putze

da werd ich grad wieder wütend

Gruß snowwhite

136

"Assohintergrund "

Naja , ist ja auch nicht grad der BÖRNER :P

Top Diskussionen anzeigen