Worte, die euch agressiv machen? Oder aufregen? Seite: 4

#pro Das finde ich auch gaaanz fies!!!! #zitter
Und diese "Verniedlichungen" wie Kind, Schlafi, Bauchi...
Wobei wir früher spasseshalber immer gesagt haben "das Kind hat schon wieder ein Kotzi gemacht". #schein

LG Iris

Hallo Iris,

"Stinki" ist auch eine seltsame verniedlichte Bezeichnung für "Stuhlgang".
Und gehört somit auf meine Liste der nervenden Wörter.
Das fällt mir gerade bei "Kotzi" ein.

LG

Huhu,

also "Männe" geht garnicht. Das steht auf meiner Hassliste sehr weit oben. Ich finde, das klingt abwertend.

Gruß
Sassi

Wir sagen auch Naschis #schein

Was mich richtig aufregt ist NET statt NICHT Er mag mich net und dann wollte ich net auch noch was trinken und dann hat er mich net nach hause gebracht #augen

ja, das kann ich auch nicht leiden!!!!

Hey,

ich hab Deine Überschrift anders verstanden. Aber ich antworte jetzt trotzdem.

Eine Bekannte von mir nennt nicht so hübsche Frauen "Gesichtsvotze".

Solche Ausdrücke finde ich nicht in Ordnung, deshalb regt es mich auf.

LG

#schock

Ich kenne das nur in Verbindung mit Mann=Vollbart.

Hallo,

wenn unter oder ueber einem Posting steht: "Sorry, meine Meinung!" dann fahr ich innerlich schon immer die Krallen aus, denn es folgt unausweichlich selbstgefælliger gequirlter Mist ;-)

und "auf Deutsch gesagt" ist auch richtig schlimm

LG
amidala

Hallo Cosmic,

hast du bitte eine Beispiel für Username=Beitragsinhalt?

LG, belala

Ähem.... *hüstel*...

Naja, habe ich schon, möchte ich aber lieber nicht preisgeben. Sind so zwei, drei die ich da im Hinterkopf habe. Du bist aber nicht dabei! *gg*

LG,
Cosmic

Wenn man manche Usernamen sieht, weiß man im Grunde schon genau, wie der Inhalt des Beitrages ist, ohne ihn anzuklicken. Lustig!

#pro

LG

Ich finde auch so Ausdrücke wie "Bauchi" ganz furchtbar,
und ich kann es irgendwie überhaupt nicht leiden wenn jemand "eine frage hab" als Überschrift nimmt, also wenn die Grammatik absichtlich verdreht und verniedlicht wird#schwitz

Hallo,

Also ich komme aus franken und könnte mich manchmal tierisch über

Ladde matschiado (Latte macchiato),gnotschis (Gnocchi), expresso oder den beißer (baiser) aufregen.

Und nein ich übertreibe nicht meine Arbeitskollegin spricht die Wörter echt so aus...

Aber so sind's -die franken, anderscht!

Basst scho!;-)

Lg

Sorry an die Franken aber ich habe mich gerade scheckig gelacht.
Vieles höre ich hier auch jeden Tag und ich lebe nicht in Franken.

Die Gnotschis gab es gestern in der Kantine, der Matschiado war neu.
Der Beißer auch, das ist der Beste.
Herrlich.

Gnotschi sagt meine Schwester auch. Und ist total beleidigt, wenn man ihr sagt, wie man das Wort Gnocchi richtig ausspricht.

Also ich mag falsche Pluralbildung nicht.

Hallo Thea,

meinst du "Globüsse" oder ähnliches?

LG, belala

Hallo :-)

Das lässt sich ja auf vieles anwenden.

Gabels, Messers, ganz ganz schlimm: Kitas (ja was, Kindergärtens?)

Oder "Kacktussis"

;-)

"Ladde matschiado" in geschriebener form finde ich schon fast wieder toll, so falsch er auch ist...werde ich mir merken, wenn mein MÄNNE (augen) und ich mal wieder einen trinken gehen wollen #;-)

Top Diskussionen anzeigen