Garantie, wer muss für Schaden aufkommen? Hersteller oder Kaufhaus?

Achja, POCO kann angeblich auch nix über den Haubenhersteller rausfinden, weil die Haube da nicht mehr so mit der Küche verkauft wird.
Also auch keine Artikelnummer mehr hat.

ABER!!! Diese Küche steht immer noch so da in der Austellung, mit der Gleichen abzugshaube...#kratz

Ist doch komisch!!!

Vielleicht wurde das Teil auch falsch montiert? Dann ja sicher von POCO, oder? Die müssen auf jeden Fall gewährleisten, Du musst dich nicht auf den Hersteller verweisen lassen. Ich würde die anschreiben.

Vll wurde es falsch Montiert. Die Abzgshaube, war ja schon "fertig" zusammengebaut, als Sie geliefert wurde.

Und was schreibe Ich??? Soll ich denen ein Frist setzten?

Ich würde mich an die Verbraucherzentrale wenden und grundsätzlich keine mündliche Diskussion führen.

ansprüche müssen immer schriftlich geltend gemacht werden.

Gruß

Manavgat

Für 1700€ haben die die Kühe doch sicherlich nicht aufgebaut. Ich kann mir vorstellen, daß sie mit dem Argument kommen, Du hättest das Teil nicht richtig befestigt bzw. hättest überprüfen müssen, ob alles fest ist.

Ich würde das die Hausratversicherung bezahlen lassen. Dafür hat man die doch.

Kannst Du ausschließen, dass DU den Deckel viellicht nicht ganz korrekt befestigt hast, nach dem letzten Öffnen?

Gruß,

W

Hallo!

Ja kann Ich, weil dieses Ding komplett zusammengebaut geliefert wurde.
Und Ich es nie abgemacht habe!

LG Janine

Top Diskussionen anzeigen