Wem Beileid sagen innerhalb der Familie?

Hallo!

Mein Opa wird vielleicht nicht mehr lange bei uns sein und deshalb ist mir eine Frage in den Sinn gekommen.
Sagt man sich innerhalb der engeren Familie "Mein Beileid", oder eher nicht, weil er ja von uns allen eine Bezugsperson war. Z.B. meiner Tante (seiner Tochter) gehe ich zu ihr hin und sage es, oder schaut es komisch aus, weil er ja auch der Vater meiner Mutter war? Oder meinen Cousinen und Cousins.

Im Moment kann ich es nicht anders ausdrücken, ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Lg Marion

Hallo!

In der engsten Familie sprechen wir uns gegenseitig kein Beileid aus!

Gruß, M.

Nein, innerhalb der Familie sprechen wir uns gegenseitig kein Beileid aus. Bei uns ist dies nicht üblich.

Eine Stille umarmung, ist meiner Meinung nach, angebrachter!

lg und alles Gute

J#aha

Krass. Die Gedanken habe ich mir wenn überhaupt erst nach dem Ableben gemacht.#kratz

Gruselig das Volk.

Es kam ihr halt in den Sinn, daran ist doch nichts "Krasses"

Zu solchen Fragen gelangt man eben, wenn man über etwas nachdenkt.....ist doch nichts verwerfliches...

lg

J#aha

Das mag sein. Ich rede ja auch nur für mich und ich persönlich habe mir erst Gedanken gemacht als es so weit war.
O.K. Ich kenne die Geschichte auch nicht aber das hört sich immer so makaber an!:-( Grusel.

Gruss
Sabine

Danke das habe ich jetzt echt gebraucht.

Was sagst du dann zu seinem Arzt.
Der hat meiner Tante heute gesagt, dass er Freitag in Urlaub ist, wegen dem Feiertag am Donnerstag. Er meinte dann noch"Ich glaube nicht das wir uns noch einmal sehen!"#schock

Lg Marion

Liebe Marion,

tut mir Leid aber das wusste ich vorher nicht! :-(

Sorry.

Gruss
Sabine

Kein Problem. Wir hoffen, dass wir ihn noch länger haben.
Ich weiss das die Frage makaber ist.

Lg Marion

Hallo!

Das kenne ich. Bei dem Begräbnis meiner Mama waren so viele Menschen die ich nicht einmal kannte. Eine ältere Dame (die ich auch nicht kannte) ist nur zu meinem Opa gegangen und hat mich ausgelassen. Die hat sich sicher gedacht, die kenne ich nicht, warum soll ich ihr Beileid sagen.
Das hat mir in dem Fall imponiert.

Lg Marion

Diese Worte Mein Beileid kann ich nicht mehr hören.
Mir hat es mehr geholfen wenn man nur still in den Arm genommen wurde,mehr nicht.
Entscheide es aus dem Bauch heraus ob Du jemandem in der Familie Mein beileid wünschst.

Gruß Emma

Wie bist du denn drauf?!?!?! #augen

Was hat das damit zu tun, ob sie alle Leute kennt, die zur Beerdigung ihres Vaters, Opas oder ihrer Mutter kommen?

Und ich weiß Gott sei Dank, wie meine Eltern einmal zu Grabe getragen werden wollen!!!

Über solche Sachen spricht man am besten nämlich zu Lebzeiten - danach ist es zu spät! #aha




Nein, innerhalb der Familie ist das nicht ueblich.

Hoffen wir aber, dass dein Grossvater sich noch bekrabbelt, man sollte sich ueber so etwas keine Gedanken machen, wenn jemand noch lebt!

Ja, verstehe ich einerseits.
Es ist nur so, dass man solche Gedanken oft verdraengt, also man weiss dass es nicht mehr geht, hofft aber immer noch...

Wie ich meinen Opa kenne (und ich hoffe) geht es ihm sicher bald wieder besser.
Wenn er nicht mehr wollen würde, könnte ich das auch verstehen. Er hat schon 2 Frauen und 2 seiner Kinder zu Grabe getragen.

Danke können wir brauchen.

Top Diskussionen anzeigen