Kopfjuckreiz macht mich noch Irre Hilfe!!!

Ich habe schon seit Jahren dieses elende Kopfjucken.
Verzeiht mir aber ich werde damit bald noch wahnsinnig, kein Arzt kann mir genau sagen wo es herkommt.
Habe jetzt das Shampoo gewechselt, denn von vielen anderen Spülungen und CO wurde es nur noch schlimmer.
Jetzt ist es zwar besser geworden, aber nicht weg.

Hat das Jemand von Euch, was kann das sein?
Eine Allergie???

Ich jucke mich schon so doll, dass es manchmal blutet #hicks
Dann entsteht natürlich Kruste und die juckt #heul
Es macht mich bald wahnsinnig, habt Ihr Tips welche Shampoos da geeignet wären?
Ganz schlimm wird es im Frühjahr und im Herbst.

Danke Jacqi

1

hallo

ich reiche dir die Flosse genosse.. Ich kenn das, bei mir juckt die Kopfhaut auch ständig. Meist wenn ich im Bett liege.
Was mir ganz gut geholfen hat ist " Scalpisil" oder so ähnlich. Müßte ich dann nochmal genau nachschauen ob ich das richtig geschrieben habe.Geht aber grad nicht , da unsere Tochter grade duscht, und die läßt niemand rein. ;-) Das ist eine Tinktur die kannst du nach dem Waschen ins haar bzw auf die Kopfhaut geben, einmassieren und fertig. Geht auch ins trockene Haar. Die kühlt schön (da ist menthol drin) und der juckreiz verschwindet nach der anwendung rasch.
Gibts in gut sortierten Drogeriemärkten
gruß
ps. Ich schau später nochmal nach...wg. der schreibweise.
wenn nichts mehr von mir kommt war es richtig geschrieben.

2

nochmal....

war richtig geschrieben.....:-)

3

Hab das auch gehabt. Benutzt seit 2 Jahren Pantene pro V Anti Schuppen Shampoo und es ist weg. Darf nur Nichts anderes nehmen.

LG

4

Hallo Jacqi!#freu Kennen uns noch aus dem SS-Forum!#freu
Kauf Dir mal Seborin Haarwasser. Gibts überall (Drogerie, Woolworth, Rewe etc.). Das massiere ich nach jeder 2. Haarwäsche in die Kopfhaut ein. Schon nach der 2. Anwendung hatte ich deutliche Besserung, keine Schuppen, kein Jucken mehr. Super, und es gibt ein erfrischendes Gefühl auf der Kopfhaut. Darfst es nur nicht auf Wunden geben. Das brennt dann schön...#schock

Viel Erfolg!

Laboe

5

hi,
kenne das bekomme das auch immer egal was für ein shampoo usw. habe jetzt eins in der apotheke geholt von eucerin das hilft super dann juckt es nicht mehr.
habe mir dann jetzt noch den haarschaum und haarspray von wellaflex sesitive geholt aber immer wenn ich die benutze juckt es wieder:-[:-[
weiß da auch nicht was ich machen soll da ist kein parfüm nichts drin. ich brauche das aber........ hat da jemand nen anderen tip was ich sonst nehmen kann?

6

Es gibt bei Lidl Tropfen gegen Juckreiz.

Ob es allerdings bei dir hilft, ein Versuch ist es wert.

7

Hallo

hatte ic auch mal ne zeitlang.....hol dir mal Linola-Shampoo aus der Apotheke hat mir super gut geholfen....

Grüsse bianca

8

Ich reiche dir auch die Flosse Genosse! Ich hab auch das gleich problem. Hab mir jetzt mal vorgenommen, mir dieses "Linola" Shampoo aus der Apo zu holen in der hoffnung das des etwas bringt. Sag bescheid wenn du ne lösung findest. ;-)

9

Hallo Jacpi,

genau das selbe hatte ich auch jahrelang, hab mir teilweise den Kopf blutig gekratzt, grade Nachts wars richtig schlimm. Bis mir mal ein Arzt "Terzolin-Lösung" empfohlen hat..., seit dem ist es weg. Gibt es in der Apotheke ist zwar etwas teurer aber, man brauch nicht viel. Und das jucken ist gleich nach der ersten Anwendung weg!

Ich kanns dir wirklich nur empfehlen!!!


LG

Nadine

10

Lieben Dank!!!!

Werde mal oben anfangen mit ausprobieren, werde Euch dann mitteilen was geholfen hat.

Kopfjuckende Grüße ;-) #kratz Jacqi

Top Diskussionen anzeigen