Zysten Erfahrung

Guten Morgen ihr lieben
Kann mir jemand Tipps geben die schon Eierstock Zysten hatten und es mit Tees oder anderen Mittel in den Griff bekamen ?
Meine Zyste ist 4,9 cm groß und ich habe Angst das die nicht weg geht von selber
Mein Frauenarzt will mich November nochmal sehen das noch so lange hin .
Bin für Tipps dankbar .
Schönes Wochenende euch ❤️

1

Hier ich.
Ich weiß aber die Namen leider nicht mehr.
Ich musste mir ua 4 Wochen lang selbst irgendwelche homöopathischen Bauchspritzen geben und Frauenmanteltee trinken.
Hilft dir nicht sehr weiter. Sorry. Aber ich wollte dir nur signalisieren, dass es möglich ist die Dinger auch ohne OP oder Hormone los zu werden.
Meine war übrigens schon 6xm groß als meine Frauenärztin die entdeckt hat.
Im KKH wollte man wegen Corona nicht operieren also haben wir es auf diesem Weg versucht und geschafft.

2

Hallo

ich hatte schon öfter Zysten. Die meisten sind immer von selber weg gegangen ohne irgendwelche Mittelchen. Einmal nicht aber da konnte ich auch kaum mehr laufen vor lauter schmerzen und die wurde dann entfernt. Solange du keine Probleme hast ist es kein Problem wenn er dich erst im November sehen will.

LG Hexe12-17

3

Zysten werden erst mal beobachtet, deshalb im November der Termin. Wenn sie bis dahin nihct weg ist, wird er weiter handeln.

Top Diskussionen anzeigen