Zyklustag 73 was tun?

Hallo

Ich habe im Mai mit der Pille aufgehört da ich sie nicht mehr vertragen habe und wir einen Kinderwunsch haben. Hatte dann auch gleich eine abbruchblutung, hatte dann einen zyklus von 49 Tagen und einen von 45 Tagen....meine letzte periode hatte ich am 16.10 was heißt ich bin jetzt bei ZT 73....hatte meine letzte periode sehr stark und auch starke schmerzen. Habe vor zwei wochen einen SS Test gemacht, negativ....Hab auch noch einen zuhause den ich dann gleich noch machen werde, außerdem werde ich morgen denke ich mal gleich meinen FA anrufen....Ist es überhaupt möglich bei so einen langen zyklus schwanger zu werden? War hier vielleicht mal jemand in der selben Situation?
Lg

1

Hi. 🙋🏻‍♀️

Nach Absetzen der Pille dauert es häufig, bis der Zyklus sich wieder einpegelt. Da deine Eierstöcke täglich mit künstlichen Hormonen ruhiggestellt wurden, haben sie einfach verlernt, was ihre Aufgabe ist. Das braucht Zeit. Wenn dir das zu lange dauert, könntest du mit Myo Inositol entgegenwirken. Das perfekt den Zykkus auch wieder ein.

Ich würde dir noch vorschlagen, eine Temperaturkurve anzulegen um deine Zyklen zu verfolgen. Einfach jeden Morgen nach dem Aufstehen deine Temperatur messen. Kommt es irgendwann zu einer andauernden Temperaturhochlage bis die Periode kommt, hattest du einen Eisprung.

Ich habe das auch mal über vier Zyklen gemacht. Ist eigentlich recht interessant, den Werdegang seines Zyklus kennenzulernen. 🙃

Top Diskussionen anzeigen