Darmprobleme/Druck im Unterbauch

Vielleicht hatte das von euch schon mal jemand oder kennt sich aus.
Ich habe seit ungefähr zwei Wochen (stressbedingt weiß ich nicht ganz genau, ob doch schon länger) eine Art Druck im Unterbauch, es fühlt sich irgendwie entzündet an. Richtige Schmerzen sind es nicht. Seit ich im November wegen einer Blasenentzündung ein Antibiotikum nehmen musste, hatte ich immer mal wieder Durchfall.
In den letzten Tagen habe ich kaum Hunger und esse wenig, dieser Druck im Unterbauch ist sehr störend und beunruhigt mich.
Am Montag war ich beim Arzt, da wurde ein Ultraschall gemacht, aber alles war unauffällig. Die Ärztin meinte, ich solle zum Gynäkologen, wenn es nicht weggehe. Aber was soll das sein? Ich glaube eher, dass ich etwas mit dem Darm habe. Oder doch schon wieder eine Blasenentzündung?
Ich habe schon viel gegoogelt, aber das macht mich so verrückt, dass ich schon an eine ernsthafte Erkrankung glaube.

1

Als erstes natürlich immer den Rat des Arztes befolgen. Wenn du aber glaubst, es ist etwas mit dem Darm, dann versuche doch einmal in den nächsten 2-3 Wochen mit der Ernährung Besserung erzielen. Das heißt, möglichst auf Lebensmittel mit Weißmehl, Fleisch, Zucker, Fertigerichte usw. zu verzichten und stattdessen viel Gemüse bzw. generell gesunde Sachen zu essen. Und wenn du aktuell zu viel Stress hast, dann solltest du da erstens versuchen, den Stress so gut es geht zu vermeiden und zweitens mit gezielten Entspannungsübungen entgegenzuwirken. Vielleicht hat sich dann der Druck im Unterbauch schneller erledigt als du denkst.

2

Ich hab das auch und die finden nichts. Angeblich zu viel Stress oder Psyche. Auch die ständigen zwischenblutungen

3

Vielleicht eine Zyste?

4

Aber würde die Probleme im ganzen Unterbauch verursachen?
Ich gehe nächste Woche auf jeden Fall zum Gynäkologen, damit ich das - vielleicht - schon mal ausschließen kann und einen Schritt weiter bin. Und wenn sie nichts findet, wieder zum Hausarzt.
Bis dahin rede ich mir ein, dass es nichts Schlimmes ist, weil es mir ja sonst gut geht. Ich bin nicht schlapp, habe keine Schmerzen, also ist es bestimmt harmlos.

Top Diskussionen anzeigen