Fieberkrampfkind und Corona

Hallo ihr Lieben!
Sagt mal, hat oder kennt jemand von euch ein „Fieberkrampf - Kind“ das sich schon mit Corona angesteckt hat und wie war der Krankheitsverlauf?
Wir haben ein zweijähriges Kind, dass bisher schon drei Anfälle hatte - alles halb so wild. Der erste nur kurz mit großem Schreck beim Dreitagefieber, der zweite war Kompliziert (bei einer Influenza mit vier kurzen Krämpfen an einem Tag) und der dritte (knapp 8 min.) dann bei einer nicht näher bekannten Virusinfektion im April (Corona Test war negativ)
Hmmmm ... meine Frage geht in diese Richtung: Ich habe wahnsinnige Angst davor, dass mein Kind noch mehrere Krämpfe bekommt - ist bei jedem Pups-Infekt gefühlt immer nur knapp daneben. Das große Kind geht in den Kindergarten und kann sich nicht so gut schützen - da gibt’s keinen Abstand oder Masken oder so ... unser Inzidenz Wert vor Ort ist wahnsinnig hoch und ich habe Sorge, das große Kind im KiGa „zu opfern“ und er holt uns dieses Virus ins Haus
... und was dann mit dem kleinen passiert?! Deshalb bleibt er aktuell zu Hause, da ich das organisieren kann. Ihm fehlen aber auch seine Freunde im KiGa. Ich muss es also abwägen.
Wie gesagt, die Krämpfe bisher waren zwar „halb so wild“ im Rückblick aber auch immer mit einigen Tagen im KH verbunden, weil er sehr hohes Fieber hatte, dass ich nur mit Ibuprofen und Paracetamol nicht senken konnte - was also soll’s nur bei Corona geben?! 😰
Ohje, hoffe hier hat jemand ein paar Erfahrungen für mich zum „ausloten“ ☺️
Lg

1

Ich kann dir deine eigentliche Frage zwar nicht beantworten, aber ich weiss, dass diese Krämpfe dann entstehen, wenn die Temperatur zu schnell steigt. Deshalb sollten Fieberkrampf-Kinder schon bei leichter Temperatur rechtzeitig einen Fiebersenker nehmen, damit man eben diese Krämpfe vermeidet.
Ob Corona oder nicht, am besten du gibst deinem Kind schon recht frühzeitig was.
Alles Gute euch!

2

Danke Dir für deine Antwort! Ja mit Fiebermitteln bin ich immer schnell am Start und das hat sich bei den kleineren Infekten auch ganz gut bewährt. 😅Lg

Top Diskussionen anzeigen