Stich

Hallo
Gestern hat mich eine Wespe gestochen es tat fürchterlich weh .
Heute schmerzt es immer noch leicht ist das normal .
Der Stich ist am Finger

1

Ja, das ist normal. Wespenstiche tun eine Weile weh. Fenistil Gel o.ä. hilft, bei starker Schwellung ist auch Cortison gut.
Was ich aber immer wieder empfehle ist Wärme. Wenn man einen thermischen Stichheiler (z.B. Bite away) direkt nach dem Stich auf die Stelle hält, wird das Gift direkt abgebaut und man merkt auch recht schnell nichts mehr von dem Stich.

LG

6

"Wenn man einen thermischen Stichheiler (z.B. Bite away) direkt nach dem Stich auf die Stelle hält"

Einen Löffel unter heißes Wasser halten und auf den Stich legen funktioniert auch.

2

Ja, die tun wirklich Sau weh.

3

Hallo!
Wespenstiche brauchen normalerweise ein paar Tage, bis die Schwellung zurückgegangen ist und es nicht mehr weh tut.
Ist leider so :-(
Alles Gute und tapfer bleiben,
J.

4

Gute Besserung. Gerade an den Fingern o.ä. ist es bestimmt schmerzhaft, weil sich ja auch die Haut nicht so gut ausdehnen kann. Ja, die tun teilweise irre weh, hatte vor ein paar Wochen einen am Fuß. Konnte 2 Tage schlecht schlafen, hab sogar ne Schmerztablette genommen (obwohl ich echt nicht zimperlich bin), und dann nochmal 2 - 3 Tage dieses nervige Jucken. Coolpack drauf hilft.
Seitdem hab ich ein Bite away auch immer in der Tasche, das hatte ich mir danach gekauft...

5

Ja, ist leider normal. So ein Vieh ist mir unter den Rock und hat mich in den Po gestochen, das hat nach einer Woche noch gebrannt...

7

Ist normal. Tipp, falls du keine medizinischen Alternativen hast: Spucke oder Schlamm. Hilft oft sofort gegen den Schmerz.

Top Diskussionen anzeigen