12 Monate nach Geburt immernoch Haarausfall

Hey!
Ich war nun bei diversen Tests, großes Blutbild zusätzlich Vitaminmängel untersuchen, hormontest beim Gynäkologen, Schilddrüse testen lassen, den eisenwert(ferritin) usw. alles ist in bester Ordnung.
Trotzdem habe ich ganz schlimmen Haarausfall.
Hatte vorher nie probleme damit.
Gibts hier noch jemanden, der auch nach so langer Zeit nach Geburt noch Probleme mit haarausfall hatte? Jemand noch eine Idee, was man dagegen tun kann?

1

Guten Morgen, ich habe das leider auch. Meine Tochter ist letzte Woche ein Jahr alt geworden und ich habe inzwischen besonders im Bereich der Stirn richtig dünnes Haar 😱 Bei meiner ersten Tochter hatte ich das überhaupt nicht... Ich nehme jetzt Gerstengras Pulver und Biotin hoffe, dass es was bringt.
Liebe Grüße!

2

Hey ich habe das Problem auch und meine püppi wird morgen 15 Monate. Will auch ma zum Arzt und test lassen.

LG melli

3

Hier, ich auch.... Ganz schlimm, habe mir schon die Haare kurz schneiden lassen, denn die langen überall haben echt genervt.
Habe mir bis jetzt aber auch noch keine Gedanken gemacht, da ich erst seit 2 Monaten nicht mehr abpumpe und dennoch immer noch ein wenig Milch habe..... Vielleicht sollte ich auch mal ein Blutbild machen.
Aber so richtig weiss ich sonst auch keinen Rat, ich hatte vor der Schwangerschaft schon mal eine Phase wo ich sehr viel Haare verloren habe. Als ich aufgegeben hatte es dagegen zu tun, wurde es besser und dann wurde ich schwanger und habe richtig viele Haare bekommen, wahrscheinlich fallen die jetzt wieder aus 🤪
Viele Grüße,
Eli

Top Diskussionen anzeigen