Hilfe Blaue Flecken nach Schwangerschaft(- ohne stoßen)

Hallo ihre Lieben.

Vielleicht gehört das jetzt nicht hier her. Aber ich stelle die Frage trotzdem.

Meine Kleine Maus ist nun 10 Monate alt und seit einiger Zeit ist mir auch gefallen dass ich regelmäßig große blaue Flecke( sogar teils blutergüsse) an den Armen und Beinen habe jedoch ohne mich zu stoßen.... 😳

Liegt es an den Hormonen ?

Kennt ihr das ?

Weiss jemand was das ist, soll ich lieber zum Arzt damit gehen ? 🙈🙈🙈

Danke schon mal 🌷🌷

1

Blaue flecken/Blutergüsse/Hämatome sind , wenn es häufig auf tritt, mal einen Gang zum Arzt Wert.
Der kann zb Blut abnehmen und mal die gerinnungsparameter checken. Auch den Hormonhaushalt kann er gleich mit machen. So wie die verschiedenen Mineralstoffe/Vitamine testen, ob ein Mangel oder ähnliches vorliegt.
In der Regel lässt sich sowas schnell beheben. Und es kommt dann zu nix schlimmeren.

2

Hallo :)

Vielen lieben Dank für deine Antwort.
Dann brauche ich mir ja weiter keine größeren Sorgen zu machen :)

LG

3

Witzig! Genau das ist mir auch aufgefallen an mir, allerdings nur an den Beinen 🤔 meine Maus ist 8 Monate. Ich beobachte aber auch erst mal weiter

7

Ich habe das jetzt eine Weile beobachtet und habe mir schon fragen gestellt wo ich an die Blauen Flecken komme 🙈🙈
Dachte schon würde nachts schlafwandern und mir überrall die Beine anhauen 😂🤪🤪🤪🤪

4

Sind deine Arme und Beine dicker geworden und/oder schmerzen, fühlen sich an wie Blei oder ob du Muskelkater hättest?

5

Nein schwerer nicht, jedoch habe ich reelmäßig wieder Wadenkrämpfe also gehe ich mal davon aus dass es zu einem Magnesiummangel ist.

Hast du eine Idee was es sein könnte ?

6

Achja schmerzen habe ich nur an den Armen da ich die Kleine viel trage...
Sie ist ein richtig kleines Klammeräffchen 🥰

weitere Kommentare laden
10

Das hatte ich in der Schwangerschaft ganz schlimm.
Ich habe mich einmal leicht am Knie gejuckt, 3 Stunden später war das Knie lila und dunkelblau.

Es war teilweise echt furchtbar, wir würden dumm angeschaut und sogar mein Frauenarzt hat mich drauf angesprochen ob mit meinem Mann alles gut läuft und auf die Flecken gedeutet. Teilweise waren meine ganzen Arme und Beine grün und blau.

Nach der Geburt hatte ich das noch 1-2 Monate, dann war es weg.

Leider weiß ich nicht ob es an den Hormonen lag oder an was anderem 😅 für mich war es eine kleine Sache von wegen mein Körper macht wieder was er will, habe es auf meinen Kreislauf, Pulsusw geschoben.

Hast du mal Blutdruck gemessen?

Mein Arzt meinte zu mir das mein Körper mir noch viele Probleme machen wird.
Blutdruck im Durchschnitt 80/50
Körpertemperatur von 35,4 im ruhigen Zustand
Puls von 90.

Ansonsten kerngesund.

Vielleicht eisenwerte überprüfen lassen?

13

Hey :)

Danke für deine Antwort.

In der Schwangerschaft selbst hatte ich viel zu hohen Blutdruck und musste leider sogar Medikamente einnehmen
Nach der Geburt hat sich das aber schnell wieder beruhigt....
Ich habe gestern noch mit meinem Gynäkologen gesprochen, der meinte ich soll doch mal zum Internisten....
Mal schauen was der sagt..

Liebe Grüße 🌷

11

Bitte geh zum Hausarzt und lass dein Blutbild und die Gerinnung checken. Das liegt weder an den Hormonen, noch am Blutdruck oder was hier sonst noch für wilde Ideen kursieren. Abwarten ist keine gute Idee.

12

Hallo :)

Ich habe gestern mit meinem Gynäkologen gesprochen, der meinte ich soll schleunigst zum Internisten und das abklären lassen.
Nehme mir heute da mal einen Termin.

Danke für deine Antwort.

14

Blaue Flecken sind beim Lipödem ein Symptom. Die Frauen wissen oftmals nicht, wo sie diese her haben. Meine Physiotherapeutin erzählte mir, dass sogar eine Patientin mit Verdacht auf Leukämie zum Arzt ging. Es dann aber zum Glück "nur" Lipödem war und ist.

Aber du hast recht, erst einmal alles abklären lassen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen