Frage zur Grippe

Hallo ihr lieben
Mich hats erwischt
Kein corona
Aber, magen und darm
Und hochfieber mit Schuettelfrost. Was kann ich noch machen. Wadenwickel haben wir
Bin 18 woche.

Lg helen

Eine Grippe macht keinen Durchfall und kein Erbrechen. Bei einem Magen-Darm--Infekt kannst du Perenterol oder Ähnliches nehmen. Wenn du tatsächlich die echte Grippe hast (Influenza), dann sprich mit einem Arzt über die rasche Einnahme von Tamiflu!

Eine kleine Anmerkung. Bei einer richtigen Grippe kann es tatsächlich so sein das auch der Magen Beschwerden macht.

Lg

Das führende Symptom ist aber nicht Durchfall mit Erbrechen!

Brühe trinken und schonen. Ggf eine Infusion beim Arzt. Paracetamol gegen das Fieber. Schonkost. Abwarten.
Gute Besserung!

Klingt nach einer Lebensmittelvergiftung, da dies oft mit Schüttelfrost einhergeht.
Ggf. benötigt man dann ein Antibiotikum. Ich würde erstmal bei der 116117 anrufen

Hallo Helen,

wurdest Du negativ auf Corona getestet? Denn Covid-19 kann auch mit Durchfällen einhergehen.
Ansonsten könnte es eine Magen-Darm-Grippe sein. Bei hohem Fieber ist Bettruhe angesagt, und Du solltest viel trinken z. B. Bio-Früchtetees sowie Mineralwasser ohne Kohlensäure.
Ein geriebener Apfel und eine zerquetschte Banane sind ebenfalls empfehlenswert.

Bei Fieber über 39,5 Grad hat sich das Schüssler-Salz Nr. 5 Kalium phosphoricum bewährt.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Alles wieder gut. Danke

Nach 2 Tagen wieder fit. Im Leben war das keine Grippe. Ich kann es nicht leiden wenn alle Welt von der Grippe redet aber es keine Grippe ist.

Ich würde den KÖrper fiebern lassen. Keine Wadenwickel wenn es dir kalt ist. WEnn man friert, dann soll man sich zudecken. WEnn man schwitzt, dann kann man dem Körper helfen sich abzukühlen, indem man Wadenwickel macht bzw sich leichter anzieht.
Meine Kinder 9 und 6 Jahre habe noch nie Medikament bekommen, auch kein Fiebermittel. DAs Fieber soll ja nicht weg, sondern der Erreger und das geht am besten wenn der Körper fiebert. Vit C und Zink würde ich an deiner Stelle nehmen. Ruhe und viel trinken, dann bist du sicherlich bald wieder fit. Auf Medikamente würde ich verzichten, ob schwanger oder nicht. Ich habe so auch 35 Jahre überlebt.

Top Diskussionen anzeigen