Grund zur Sorge oder alles normal?

Guten Morgen,

Ich bin normaler weiße nicht so ängstlich was mein Körper betrifft aber irgendwie habe ich das Gefühl das irgendwas nicht stimmt. Also ich habe 2 Kinder und müsste mir ein Babysitter organisieren deshalb ist es nicht so leicht zum Arzt zu gehen möchte lediglich nur mal nach fragen ob das jemand auch schon hatte und berichten kann. Oder Tipps geben kann.

Also ich habe gestern Schlagartig meine periode bekommen. Keine Vorwarnung nichts. Naja alles ja kein Problem aber ich habe so so extrem das wenn ich liege oder sitze richtig merke wie es einfach raus läuft. Ich habe Einlagen drinne und obs auch aber es läuft einfach teilweise auch an meinen Beinen runter weil es so viel ist es bilden sich auf die Einlagen richtige kleine fützen. Ich weiß das klingt alles sehr ekelhaft aber wie gesagt vllt kennt das jemand und hat ein Tipp? Oder viel mehr ein Rat was los sein könnte.
Ich hatte Gestern Bauch weh was ja normal ist bei der periode hatte mir Schmerzmittel genommen wurde nicht besser dachte ich mir nehme ich noch schmerzsaft dazu würde wieder nicht besser habe dann mach und nach insgesamt 3 weitere Tabletten genommen dann wurde es besser.

Liebe grüße

1

Ich habe seit dem 5.Kind recht starke Blutungen, aber die fangen nicht schlagartig an. Geh zum Arzt! Und ich habe meine Kinder auch zum Frauenarzt mitgenommen, war nie ein Problem. Entweder waren sie groß genug, dass sie kurz im Wartezimmer warten konnten, oder eine Helferin hat sie kurz übernommen. Kinder sind kein Grund, auf einen Arztbesuch zu verzichten!

2

Hallo Leonie,

als ich noch die Spirale hatte, hatte ich solche Blutungen auch mal, zT sogar als Zwischenblutung auch ohne Vorwarnung. Du schreibst nicht, ob Du im Zyklus wärst, dh die Blutungen jetzt an der Reihe wären rechnerisch. Wenn ja würde ich noch 1-2 Tage warten sofern die Einlagen wenigstens mal 1h halten.

Ansonsten bitte auch mit Kids zum Arzt.
Zur Not mit Film auf dem Telefon wenn sie schon gucken können...

Liebe Grüsse und vor allem Gute Besserung!

3

Hallo!
Wie geht es dir denn mittlerweile?
Hört sich für mich nach ziemlich vielen Schmerzmittel an, die du genommen hast. Haben diese Mittel blutverdünnende Wirkung?
Ich würde in solchen Fällen den Arzt anrufen. Wenn du eine solch starke Mens nicht gewohnt bist und auch diese Bauchschmerzen noch nie hattest, sowieso.
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen