Zahnfleischbluten

Hi, hat jemand Tipps, was man bei Zahnfleischbluten und Schmerzen machen kann?

Zahnarzt ist im Urlaub.
Der andere nimmt keine anderen Patienten und dem dritten traue ich aus Erfahrung so gar nicht.

Hausarzt verweist auf Zahnarzt bzw. Facharzt, weil mit meinen Blutwerten einiges im Keller ist. Termin ist aber erst in einigen Monaten.

Aktuell blutet es
- beim Zähneputzen
- beim essen

Normalerweise sollte es von Zahnarzt behandelt werden. Ob du selbst viel machen kannst weiß ich . Ich habe falls es zu einer Entzündung kommt PARODONTAL Mundsalbe und habe damit sehr gute Erfahrungen.

Wichtig ist aber das es behandelt wird. Günstig ist ein Zahnarzt der sich auf Parodontitis spezialisiert hat.


Fg blaue-Rose

Danke. Dann ruf ich direkt bei meinem an, sobald er wieder da ist.

Wie lange hast du das Zahnfleischbluten?

Während der letzten Periode, dann war Ruhe und jetzt nach dem Eisprung fängt es wieder an.

Progesteron ist im Keller und andere Hormonwerte auch. Eisen wird schon besser.

Ich denke dein Zahnarzt wird wissen was zu machen ist. Meist kommt Zahnfleischbluten von Belägen die auf den Zähnen sind und entfernt werden müssen .


FG

Danke.

Eisen und Vitamin C ist mir bekannt.
Mönchspfeffer und deine anderen Tipps werde ich nachlesen.

Wie kommst du mit der Zahnseide bis in die Zahntaschen?

Ja, gut, dass du da warst. Ich bin ja kein Arzt und meine Angaben sind hier stets ohne Gewähr. Gute Besserung.

Top Diskussionen anzeigen