Kennt jemand epileptische Anfälle bei Babys?

Zb sowas wie kurz geistig weggetreten???

Wie kommst du darauf das das Baby epileptische Anfälle hat weil es mal kurz in Gedankenversunken war oder vielleicht etwas angestarrt hat was sehr interessant war?

Wurde dahingehend etwas diagnostiziert? Oder hast du nur einen Verdacht?

Es geht nicht um meins sondern eins meiner Freundin sie hat Zwillinge und das eine ist manchmal für ein paar Sekunden weggetreten. Sie hat mir auch mal ein Video gezeigt. Ich meinte zu ihr vielleicht ist es einfach eingeschlafen aber halt mit offenen Augen .. keine Ahnung???

Es gibt eine Form der Epilepsie die sich Absencen Epilepsie nennt. Die Kinder sind dann wie weg getreten aber noch bei bewusstsein und sie krampfen nicht. Ich würde das Video einem Kinderarzt zeigen.

Wenn Sie solch eine Verdacht hat sollte sie zum kiA gehen und sich zum Neurologen überweisen lassen.

Online eine Diagnose zu suchen ist fast immer unglücklich. Vielleicht ist es wirklich eingepennt oder wirklich ein Träumerlein.

Gibts denn sowas das Kinder mit offenen Augen einnicken für ein paar Sekunden??

Es gibt Kinder die einfach so mal "ins leere gucken"
Es gibt eine Epilepsie-Form die sich so äußert (Abcencen)
Es gibt Stoffwechselstörungen die sowas auslösen können.

Also, Video nehmen, Kind einpacken und zum Arzt. Der kann entscheiden was weiter passieren muss. Und das zeitnah, nicht erst zur nächsten U

Hallo,

Wir waren wegen Verdacht auf epileptische Anfälle mit unserer Tochter als sie 4 Monate alt war im Krankenhaus!

Die soll das Video mal dem Kinderarzt zeigen!

Lg

Top Diskussionen anzeigen