Morbus Crohn wer hat das.? Und kann mich beruhigen

Hatte heute ne darmspiegelung weil nach der Geburt eifach mein darm spinnt immer wieder krämpfe und durchfall heute meinte der arzt sie vermuten Morbus crohn das weis ich erst definitiv am 6mai weil sie probe genommen haben für ne Biopsie.. hab gelesen aber werde nicht so schlau davon..
Ist mein leben davon beeinträchtigt..
Werde ich normal lebe können wie früher..
suche jemand der das auch hat und mich bisschen beruhigen kann..
Bin ersht 24ig..

Also sie meinten habe ne leichte entzündig CRP war bei 250 sie meinten ne schwere entzündung im darm geht bis zu einem wert von 1000.. natürlich hoffe ich dases sich um ein Irrtum handelt.. danke viel mal für deine antwort:)

Ich hab schon seit 25 Jahren Morbus Crohn. Vor über 10 Jahren wurde mir ein Teil des Darms entfernt aber seit dem geht's mir blendend. Ich darf lediglich keine blähenden Sachen essen...

Das ist schön zu hören dases dir danach besser ging hoffe natürlich auch dases bei mir so positiv verläuft.. danke für deine antwort fühl mich beruhigt😁

Hey,

bei mir wurde letztes Jahr auch Morbus Crohn diagnostiziert und ich bin 26. Auslöser war vermutlich auch die Schwangerschaft. Mein Schub hat recht lange gedauert aber mittlerweile geht es mir mit den richtigen Medikamenten fast wieder wie vorher. Ein paar Einschränkungen habe ich aber trotzdem.

lg Luna

Top Diskussionen anzeigen