Spenden? Seite: 3

Wenn es für dich keinen Unterschied zwischen hirntot und tot gibt, ist das doch völlig in Ordnung. Ich sage ja nur, dass man darüber besser aufklären sollte, damit das jeder für sich selbst entscheiden kann.

Gut, vllt habe ich mich ungünstig ausgedrückt.
Unbestritten ist diese Methode aber wesentlich ungefährlicher.

Glaube die Vorbereitung ist eh gleich,aber ich würde es auch tun.
Wir hatten es das Glück das mein Sohn keine Stammzellen bräuchte,aber ich will mir gar nicht vorstellen,wenn es so gewesen wäre und wir hätten keinen Spender gefunden.
Ein Albtraum

Ich finde es total befremdlich, dass jemandem fremde Menschen wichtiger sind als seine Angehörigen. Aber das kommt sicher auch drauf an, was man für Angehörige hat.

Wenn es für deine Angehörigen "nur ein paar negative Emotionen" sind, ist es ja okay.
Für manche ist es richtig schlimm, und da hätte deren Leben für mich Vorrang. Das letzte, was ich wollte, wäre Menschen, die mir nahestehen, die Trauer noch schwerer machen.

Bitte das kann nicht dein Ernst sein.

Du würdest lieber deinen Verwandten Trauer ersparen (weil für sie NICHT SICHTBARE Dinge entfernt wurden), anstatt einem fremden das Leben zu retten?
Traurige welt

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Wenn ich einen Angehörigen verliere, weil ein Organ nicht mehr funktioniert, dann macht mich das sicher traurig.
Wenn einer sagen würde, mir doch wurscht, wie du dich fühlst, was juckt mich, wie du in deiner Trauer zurecht kommst, auch.

Mir ist das Leben meiner Angehörigen wichtiger, dir das fremder Leute. Kann jeder halten, wie er mag.

Hallo,

ich bin auch aus Österreich und stimme kirinya und Dir zu 100 % zu.

lg
giersch

Das ist ja auch nicht richtig! Ist gibt ja genug Menschen die aufgrund irgendwelcher chronischen Krankheiten oder Blutgerinnungsstörungen oder so, gar nicht spenden dürfen! Das lässt sich ja gar micht trennen! Dann dürften diese Menschen ja auch keine Organe bekommen

Hallo! Ich habe meinen Organspendeausweis und möchte gern alles spenden was nur geht, also auch gern Arme und Beine und Gesicht etc. ich finde das total spannend. Außerdem, wie du schon sagst, der Körper vergammelt eh nur in der Erde, ich brauch das alles ja dann nicht mehr.

Bei der dkms bin ich auch registriert :)

Top Diskussionen anzeigen