schmerzhafter Knubbel hinterm Ohr

Hallo ihr Lieben,

da es mir im Moment keine Ruhe lässt, hoffe ich, dass vielleicht jemand weiß, was das sein könnte.

Vor zwei Tagen wurde ich morgens wach und hatte Schmerzen am Ohr. Hab mir nicht weiter Gedanken drüber gemacht, weil ich dachte, dass ich vielleicht blöd drauf gelegen hätte.

Gestern tats jedoch noch immer weh und ich hab mal gefühlt. Direkt schräg unterm Ohrläppchen hab ich einen Knubbel, der auch weh tut, wenn ich drauf drücke. Das zieht bis nach oben ans Ohr. Auch wenn ich meinen Kopf zur Seite drehe zieht es tierisch.
Mein Ohr fühlt sich an der Hinterseite bissl taub an und das Ohr tut den ganzen Tag weh.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte? Werde Montag direkt zum Doc gehen, aber wir fahren morgen übers WE weg und ich bin nun doch bissl beunruhigt.

Vielen Lieben Dank im Voraus!

Mause

1

hallo :-)

das hört sich meiner meinung nach nach einem entzündeten lymphknoten oder einer entzündeten speicheldrüse an. beides wird tut schnell mal weh und schwillt an, wenn in der nähe ein infekt ist! geh aber sicherheitshalber zum arzt!



liebe grüße, #sonne dani

2

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich werde am Montag auf jeden Fall zum Doc gehen, weils wirklich weh tut und das taube Gefühl am Ohr macht mir schon Sorgen.

3

DAs würde ich auch sagen.

4

das hatte ich vor ein paar wochen auch mal wieder.

hab mal wieder ne fällige ausleitung gemacht - seit dem - wech. passt wieder für die nächsten 1-2 jahre :-D

5

Was ist eine Ausleitung?

6

eine sogenannte entgiftung des körpers.

giftstoffe, die der körper nicht selber binden und ausscheiden kann - weder durch schwitzen, stuhlgang noch urinieren und zur bindung diverse mineralien und spuren elemente benötigt, die NICHT im "normalen" nahrungsplan enthalten sind.

es gibt hömophatische mittel dafür. du hast entbunden? egal WANN nur irgendwann motzt der körper über diese zusätzlichen gifte von narkosemitteln & co WEIL diese bestandteile beinhalten, die sich im körper an DEN stellen ablagern, die der körper als "unnötigen" platz betrachtet. ist halt bei dir hiinterm ohr ;-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen