Nasenbluten & Stechen am Herzen - bin 22 Jahre alt!?!?!?!

Hallo,

also jetzt fällt mir langsam echt auf, dass ich fast jede Woche 1 - 2 mal am morgen Nasenbluten bekomme, wenn ich aufstehe.
Außerdem sticht es oft am Herzen, wenn ich etwas hochhebe (zB. eine meiner süßen Zwillinge).

Mein Schatz meinte heute morgen, ich solle doch mal zum Arzt gehen.

Was kann das denn sein?
Kennt das jemand?

DANKE

Mama Anja

mit Lea & Pia

http://www.piaundlea.de

1

Hallo Anja,

Dein Nasenbluten kann auf einen hohen Blutdruck hinweisen, den kannst Du dir mal beim Hausarzt messen lassen. Und Dein Stechen am Herzen sollte man auch nicht unbeobachtet lassen, wobei dies auch eine Blockierung sein kann. Durch das ständige Heben ist sowas schnell passiert.

LG alka

2

Hallo Anja,

Deine beiden sind ja supersüüüüüüüßßßßßßßßßßßßßßß.....#baby

Zu Dir: Keine Ahnung, was das sein könnte, aber: Ab zum Doc...........

Liebe Grüße und alles Gute#klee#herzlich

Auch eine Anja;-)

3

Hey,

also wenn du wirklich ständig nasenbluten hast, kann das wirklich vom hohen BD kommen, solltest du mal checken lassen und die verbundenen herzschmerzen sind auch untersuchungsbedürftig! Ansonsten können die Stiche auch mal vom Rücken bzw. Wirbelsäule kommen!! (hört sich fast so an)

Lass dich mal durchchecken!

LG,
Sunny

Top Diskussionen anzeigen