Pfeiffersches Drüsenfieber chronisch??

wenn du einen begründeten Verdacht hast, dass es EBV ist, kannst du ja evtl. in einen LTT
http://www.inflammatio.de/fileadmin/user_upload/inflammatio/Diag_Info/190_LTT_fuer_Infektionserreger.pdf
investieren. normale IGG Antikörper sagen halt wenig bis gar nichts aus, da die ein Leben lang hoch bleiben

http://www.inflammatio.de/fachbeitraege/herpesviren.html

Was heißt chronisch in dem Zusammenhang? Es ist nicht unnormal, dass das EBV monatelang Beschwerden verursacht. Bei einer Freundin hat es knapp ein Jahr gedauert. Und bei der Tochter einer Freundin war als Folge der Eisenwert dauerd im Keller. Das könnte übrigens auch bei dir der Grund für die Müdigkeit sein.

Top Diskussionen anzeigen