Sonnenallergie Wer kennt ein Mittel dagegen??

Ich habe regelmäßig im Sommer mit Sonnenallergie zu kämpfen. Vor allem Dekoltee und Arme sind betroffen. Ich habe es schon mit Magnesiumtabletten versucht, hat aber nicht geholfen.
Vielleicht gibt es hier ja die ein oder andere, die mir einen hilfreichen Tip geben kann.

#danke
Schönen Abend noch

Nicole

1

Hallo,

sobald ich Ladival Gelee auf Arme und Dekolltee aufgetragen habe, kamen keine Pickelchen mehr und es juckte auch nicht mehr. Magnesium habe ich auch genommen, aber ohne Ladival kams trotzdem.

lg

2

Hallo Nicole,

du musst sofort mit Calcium anfangen (aber das von Sandoz) und nicht dieses Billigzeugs!! Magnesium ist nicht das Richtige!!!

6

Hi,

sorry habe aus Versehen Magnesium geschrieben, meine natürlich Calcium.

LG
Anja

3

Meine Schwester hat das auch. Ihr Hautarzt hat ihr geraten, einige Wochen vor Sommerbeginn regelmäßig ins Solarium zu gehen (niedrig dosiert, langsam steigernd).

Seit sie das macht, hat sie Ruhe. Ob´s bei jedem hilft, weiß ich aber nicht.... :-)

LG Sabine

4

Bananen essen.....#mampf


...habe ich mal gehört.

5

gönn deiner haut was gutes - tschambafii - ist ohne öl und vorallem: keine chemie!

wenn du das absolut MIT öl willst - gibts das auch, jedoch hab ich mit dem originalem (ohne öl) die besten erfahrungen gemacht.

und wie schon erwähnt wurde - calcium. informier dich mal über schüsslersalze.

7

Wechsel mal die Sonnencreme!

Ich kann dir Solar Expertise von Loreal empfehlen mit LSF60, seit ich die benutze, habe ich keine Allergie mehr!

Calzium hat bei mir noch nie geholfen, da es sich bei Sonnenallergie ja auch nicht um eine klassische Allergie handelt.

8

hallo!!!
da ich aus dem kosmetikbereich komme kann ich dir sagen was hilft,bzw. woher es kommt.
du darfst nur gel oder oil free spray nehmen,das gleiche gilt für die after sun produkte.
es entsteht eine reaktion auf der haut von dem öl in den pflegeprodukten durch die sonne.
ich habe das gleiche problem,nehme seit jahren lancaster sonnenpflege gel und after sun.
ich hoffe ich konnte dir helfen;-),lieben gruss,nadine

9

Hallo Nicole!

Habe auch seit Kindertagen das Problem. Bin die letzten Jahre gut mit Ladival und Ilrido aus der Apotheke gefahren.

In der Apotheke gibt es mer-sol-Tabletten, das ist Nicotinsäurefolsäureamid (?) oder so ähnlich, die nehme ich allerdings nur, wenn wir definitiv ein paar Tage in die Sonne fahren, man muß schon eher damit anfangen. Für den ganzen Sommer ist das eher nix. Damit habe ich aber auch schon 2 Wochen Kreta im August überlebt. Bei mir sind die Quaddeln sehr ausgeprägt am ganzen Körper, wer das nicht hat, kann sich gar nicht vorstellen, wie das juckt.

Ansonsten gilt: Sonne meiden wo es geht, immer was langärmeliges mitnehmen, ich war schon mit Wolldecke auf Malle am Strand unterwegs...

Einen schönen allergiefreien Sommer

Dagmar

Top Diskussionen anzeigen