Stark geschwollenes Augenlid

Hallo,

ich habe seit zwei Tagen ein enorm geschwollenes Augenlid. Es drückt stark und ich kann schwer das Auge aufmachen. Man könnte echt glauben, dass mir jemand eine gehauen hätte (gut, dass es nicht blau ist ;-)#schwitz)

Das Auge selbst brennt nicht und ist auch nicht errötet.


Was kann das sein? Was kann ich dagegen machen?

Nachmittags ist es meistens leicht zürückgegangen.

Es sieht echt schrecklich aus #schock



Katrin

1

Es könnte was allergisches sein,oder du hast ein Hagelkorn.Geh zum Augenarzt,dann weißt Du genaueres.
LG,Antje(32.SSW)

3

Bestimmt ein Gerstenkorn, das kann sich auch ganz, ganz oben unter dem Lid versteckt haben..........
Und muss nicht zwangsweise mit einer Röntung oder brennen einher gehen...........

Aufjedenfall zum Augenarzt, wenn die Beschwerden anhalten oder ......gar die Bescherden zum anderen Augenlid wandert, sprich da eine abschwillt und plötzlich das andere an;-) HATTE ICH MAL!!!

und das war nicht lustig#freu#kratz

6

Es sind Bakterien, die die Schwellung verursachen. Der Augenarzt verschreibt Dir eine antibiotische Salbe.

Top Diskussionen anzeigen