sd-unterfunktion und schwindelig?

hallo,

also vor eienr woche bekam ich meine periode.da war sie 2 wochen überfällig.seid dem ist mir schwindelig öfters am tag.der fa hat festgestellt das ich eine schülddrüsenunterfunktion hab.meint ihr es kommt von der unterfunktion das mir schwindelig ist?mir war sonst nur schwindelig wenn ich ss war.aber ss bin ich nicht.kennt das jemand?

#herzlich grüße anka

Hi Anka,

Bei mir wurde vor ca. einem Jahr auch eine Unterfunktion festgestellt.
Aber ehrlich gesagt, war mir nie bewusst schwindelig, so dass ich es auf die Unterfunktion schieben konnte.
Ich war nur todmüde, dass ich sogar im Stehen hätte einschlafen können...

Schwindelig ist mir immer dann, wenn ich zu wenig trinke #augen

Vielleicht kommen die Schwindelanfälle aufgrund von Eisenmangel?
Lass mal dein Blut (nochmal) untersuchen am besten!

Wie wirkt sich die Unterfunktion denn bei dir aus? Wäre mal interessant, sich mit "Mitleidenden" auszutauschen...
Freu mich auf deine Antwort!

Hallo Anka,

Schwindel ist unter vielem anderen ein tpisches UF Symptom, wenn Du mal in einem Forum für Betroffene liest, dann liest Du das sehr häufig.Ich habe ihn auch.
Aber was mir aufgefallen ist, daß Du angefangen hast mit LT, wie hoch ist denn Deine eintiegsdosis? Es ist sehr oft so, daß in den ersten paar Tagen der Einnahme verschiedenste Symptome auftauchen, nicht bei jedem aber ich kenne das auch sehr gut.
Ich habe bei 25 LT angefangen und habe mich langsam auf 100 LT hochgesteigert und jedesmal wenn ich gesteigert habe, bin ich 3 Tage lang wie ein Zombi rumgelaufen, sprich mir war schwindelig, Kopfschmerzen etc.etc.
Dein Körper muss sich erstmal darauf einstellen, das ihm von aussen SD Hormone zugeführt werden wenn das passiert ist, dann wirst Du sehen, daß es Dir schnell besser geht.Leider braucht das immer seine Zeit.
Viele Grüße
Barzoli

Top Diskussionen anzeigen