mein kind hat so hohes fieber

es ist ganz komisch diesmal. sie feibert sehr hoch meist so um die 39.6 +/- wenn ich ihr fiebersaft gebe, sinkt das fieber und ist meist auch verschwunden, ein paar stunden später ist es wieder über 39. das ganze geht seit freitag so. sie ist so wirklich fit sie will spielen, tanzen musik hören und sie blabbert wie immer. sie isst, zwar etwas weniger als sonst, aber im großen teil normal. sie trinkt viel.

klar das fieber schwächt sie und sie schläft mehr. wenn sie sonst fieber hatte, schwitzt sie es immer raus. sie schwitzt eh sehr schnell und viel. diesmal gar nicht. ich habe schon wadenwickel gemacht. das wollte sie gar nicht hat geweint.

ich weis nicht was ich noch machen soll habe es mit waschungen versucht aber das fieber geht einfach nicht runter. heute morgen um viertel vor 6 hat sie schon 39,6. was ich für morgens früh sehr hoch finde!! ich lasse sie auch mal fiebern und unterdrücke das ganze nicht mit dem saft. (bis auf abends damit sie nachts schön schlafen kann)

bin echt kurz davor mit ihr zum sonntagsdienst zu fahren. ich weis echt nicht mehr weiter!

lg kaddi

1

Meiner Kleinen Maus ging es vor Kurzem ähnlich...

hat dein Kind irgendwie Anzeichen auf Ausschlag?

Hast du die Benuron Fieberzäpfchen?

Wie alt ist dein Kind?

LG Caro

2

sie ist 2 1/4.

sein ausschlag hat sie keinen. dachte schon an das 3tages fieber. wir haben paracetamol-saft. das ist für sie angenehmer als zäpfchen.

3

Ich hab meiner Kleinen immer Kirschsaft oder Johannisbeersaft gegeben. Dieser hat bei meiner Tochter das Fieber gesenkt.
Wie lange hat sie denn das Fieber schon?
Und hat sie noch Schnupfen, Husten, Durchfall oder ähnliches?

weitere Kommentare laden
6

hallo!

Das kommt mir sehr bekannt vor!

Meine tochter (5Jahre) hat das seit Sonntag letzer Woche! erst heute sind wir morgens unter 38 geblieben! Bei uns ist nun nach langem hin und her am Freitag eine Bronchitis und ein Harnwegsinfekt festgestellt worden, vorher hiess es immer nur, da sie so fit ist, macht man nichts weiter als fieber senken! es soll wohl ein Virusinfekt im Umlaf sein, der das verursacht! Erst als ich den arzt gewechselt hab, wurde uns geholfen!

Ich würd zur Sicherheit auch zum Arzt gehen, notfalls eben zum Notdienst! aber ich würd es abklären lassen!

Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen