Müdigkeit, Schwindel und Durchfall...Was kann das denn sein????

Hallo!

Seit ca 3 Wochen bin ich dauernd müde. ich schlafe abends sehr früh ein und schlafe dann die ganze Nacht durch. Kaum wache ich auf, bin ich nach einer stunde schon wieder müde. Sowas kenn ich nicht von mir. Außerdem habe ich öfter pro Tag mal Schwindelanfälle, wo es mich richtig dreht.... Auch das war früher nie!

Und dann dieser Durchfall immer in regelmäßigen Abständen (1-2 mal die Woche) und dann meistens nachts... Was kann denn das bitte sein???? Ich werde nächste Woche mal beim Arzt anrufen und mich durchchecken lassen.

Dennoch würde mich interessieren, was das von den Symptomen her sein kann! Ich hab echt ein bisschen Angst, dass es was Schlimmes sein könnte.

Schwanger bin ich nicht. War erst Dienstag beim Frauenarzt.

Lg und #danke schon mal für eure Vermutungen!

Jacqueline

1

Hallo Jaqueline,

ich würd da am besten echt mal beim Arzt vorbei schauen. Wenn Du öfters Durchfall hast, dann kann es sein, dass Du ne Pilzinfektion hast oder der Darm gereizt ist ( hatte ich mal ). Übelkeit und Schwindel kann alles mögliche sein.

Bevor Du tausend verschiedenee Tipps bekommst und Dich verrückt machst würd ich zum Arzt gehen, der kann Dir mehr helfen als wir Laien hier ;-)

Lieben Gruß Nordseeengel

2

Hallo du!!!

Bist du im Moment gestresst??

Vielleicht ist es ein Reizdarmsyndrom. Schwindel und Müdigkeit sind zwar keine Symptome für Reizdarmsyndrom, aber dafür Zeichen von Stress.

Kann es sein?

3

Hallo
vielleicht hast Du eine Darmentzündung, Esse bitte Schonkost. Wieviel Durchfall am Tag hast Du?

4

stress an sich war bis vor letzter woche die hochzeit. und ich hab einen 8 monate alten sohn....

durchfall hab ich ja nicht täglich. nur immer so ein bis zweimal die woche und meistens in der nacht. dann geh ich so bis zu 4 mal auf toilette und dann ist es wieder gut...

Top Diskussionen anzeigen