Bauchweh, Übelkeit, Durchfall nach Käse?

Hallo,

ich habe heute kaum was gegessen, Stress und Zeitdruck haben das etwas verhindert.
Habe gegen 17Uhr rum frisches Brot mit Tilsiter gegessen, mein Sohn nur Brötchen.

Er schläft bis jetzt, nur ich quäl mich seit knapp 2 Stunden rum, erst war es Übelkeit, nun Bauchschmerzen und Krämpfe mit Durchfall #heul

Jetzt hab ich Angst dass ich was nicht vertrage, die Milch vielleicht?

Kommt sowas so plötzlich?

Habe keine Allergien, allerdings Asthma und Neurodermitis ... der Allergietest gegen Gräser, Tiere usw war negativ.

Laut Wikipedia passen die Symptome, aber kann sowas auf einmal auftreten?
Oder liegt es an dem wenig Essen heute?

Hab Angst davor, normal esse ich mal Pudding, oder Kiri und da gehts mir eigentlich gut ...

Traurige Grüße, werde jetzt versuchen zu schlafen ...

1

Hallo songoku,

das kann auch der Noro-Virus sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Norovirus

Gruß Uwe

2

Hallo songoku,

der Link ist ausführlicher

http://noro-virus.seuchen-info.de/

Gruß Uwe

3

Guten Morgen,

frisches Brot kann auch Beschwerden machen, muß es nicht. Der erste Gedanken war, es kommt vom Käse. #

Wenn es nicht besser wird, geh bitte zum Arzt. Der kann dir sagen, was es ist. Dann sollte auch eine Stuhlprobe gemacht werden. Nur so, kann mann sehen ob mann den Neurovirus hat. Vermutung alleine reicht nicht.

Sollte mann das ausschließen können, beobachte weiter ob es besser wird und immer wenn du Käse oder mit Michprodukte isst oder trinkst. Lakotseinteroleranz hat viele Symptome und es muß nicht immer der Magen und Darmbereich sein. Deine Hauterkrankung könnte es auch evtl. sein.

Wenn du mal was darüber lesen willst: www.Libase.de

LG Anne

4

Hallo,

nein der Noro ist es nicht, der macht sich bei mir anders bemerkbar und mein Sohn würde es auch dann dreckig gehen.

Mir gehts jetzt wieder besser, habe zwar Angst vorm Essen, aber mal schauen, werde gleich Kaffee trinken und dann mal sehn wie es weiter geht.

Also das Brot war vom Bäcker nicht von mir gebacken, habe dafür keine Zeit ;-) muss nachher auch auf Arbeit, deswegen kann ich nicht zum Arzt, habe heute Spätschicht.

Werde es beobachten und hoffen, dass es das nicht ist, ich esse zu gerne Cornflakes mit Milch. :-(

Danke euch.

5

Hey,

gute Besserung und wird es doch nicht besser-ab zum Arzt.

Wenn du jeden Morgen Cornflakes und Mich isst, dann könnte es der Übeltäter sein.

Die Beschwerden müssen nicht sofort kommen. Du kannst morgen was mit MIlch gegessen haben wie Käse und hast erst Abends oder am nächsten Tag Beschwerden. Das heißt noch gar nichts.

Bitte beobachte das, viele wissen das nicht und denken sich nichts dabei und wundern sich immer. Das es ihm so schlecht geht.

Ich habe sehr lange Leiden müssen, bis die Diagnose raus kam. Nur weil mein Hausarzt meinte, alles in bester Ordnung.

LG Anne

Top Diskussionen anzeigen