Clubs


Zahnarzt

miomeinmio 19.01.10, 21:33
Habe in eurer Mail gelesen, dass man Amalgam- Füllungen bei Kiwu nicht ersetzen soll. Irgendwas, dass das Amalgam sich erstmal erhöht im Blut, wenn man es rausnimmt.
Eigentlich hab ich am 1. Februar einen Termin beim Zahnarzt um eine meiner 3 Amalgamfüllungen zu ersetzen. Das sollte dann nach und nach passieren. Hatte allerdings nicht erwähnt, dass ich Kiwu habe....
Also jetzt nochmal zur Sicherheit: Ich soll jetzt während der Kiwu-Zeit (und wahrscheinlich dann auch während der hoffentlich bald kommenden SST) NICHT meine Amalgamfülungen ersetzen???#kratz
expertinnen-team 20.01.10, 09:18
Hallo miomeinmio,

ich denke Du solltest möglicherweise mit dem Ersetzten der Amalgamfüllungen besser warten. Sprich mit Deinem Zahnarzt darüber, er kann das fachlich besser abschätzen.
Während der Schwangerschaft und Stillzeit würde ich keinen Austausch empfehlen, wenn es nicht dringend nötig ist.

Liebe Grüße
Dr. Janet Burscheidt