Clubs


Anregungen Essen für 4 Jährigen Mäkelhannes

sunrise1de 01.01.13, 07:44
Hallo,

erstmal zu meinem Problem: Mein 4 Jähriger ist kein guter Esser. Er isst nur alles pur. Heißt, Nudeln, Kartoffeln, Kartoffelpü immer ohne Soße. Er mag auch nichts hartes. Muss sogar noch den Rand vom Brot abschneiden oder er lässt es übrig. Auf der Stulle darf auch nur Butter mit Salz drauf sein. Er mag noch nicht mal Marmelade oder Nutella. Ab und zu mal ne Scheibe Wurst o.Käse aber auch selten. Am Liebsten mag er es geschmacklos, so habe ich das Gefühl. Obst geht nur Apfel u. Banana. Gemüse geht gar nicht. :-(

Ist es nur ne Phase? Muss aber sagen er war schon immer so ein Mäkelhannes. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Wir bieten immer wieder was an, was er dann sogleich ablehnt. Laut Ärztin ist er aber sonst gesund und gut gewachsen und durchschnittlich vom Gewicht her.

Er stochert auch nur rum im Essen und es ist einfach nur Anstrengend. Unser Kleiner ist da ganz anders. Er ist schon fast doppelt soviel wie der Große (was auch nicht schwer ist) und ist total Nahrungsmittelbegeistert. Probiert alles aus.

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Rezepte geben die nicht so Geschmacksintensiv sind, aber trotzdem gute Nährwerte enthalten. Oder ein paar Ratschläge wie ich ihn für das Essen begeistern kann? Vielleicht mit lustigen Dekorationen oder so?

Vielen Dank für eure Vorschläge