Clubs


Rippenschmerzen

anni1807 08.12.16, 08:50
Hallo Claudia,

ich bin nun ab morgen in der 27.ssw und habe seit ein paar Wochen Schmerzen auf der rechten Seite im Rücken unter dem Schulterblatt. Diese Schmerzen treten auf, wenn ich länger oder ungünstig sitze. Manchmal sind sie dann auch vorne unter der Brust.
Ich habe es am Montag meiner Hebamme erzählt, die es erstmal nicht so schlimm empfand, aber meinte, ich solle es beim nächsten Gyn Termin erwähnen, damit geschallt wird. Eventuell könnte es auch was mit der Niere sein.
Nun habe ich die Schmerzen jeden Tag (beim Stehen gehen die Schmerzen aber weg) und lese auch viel, dass es ein Nierenverschluss sein könnte.
Mein nächster Termin ist erst Anfang Januar. Kann ich so lange warten?
Können es auch einfach normale Rückenschmerzen sein?
Außerdem habe ich viel mit Seitenstechen beim Gehen zu tun. Was kann das sein?

VG + schon mal vielen Dank,
Anni
hebamme.im.dienst 08.12.16, 20:00
Liebe Anni,

so aus der Ferne getippt sehe ich deine Probleme eher beim Zwerchfell und würde daher zu einem guten Osteopathen gehen. Schon deine erste Aussage zur Lokalisation der Schmerzen lies mich das vermuten. Die Ergänzung des Seitenstechens verhärtet diesen Verdacht. Lass das dort einmal abklären.

Alles Liebe und gute Besserung
Claudia
anni1807 09.12.16, 09:24
Liebe Claudia,

ich war gestern noch beim Gyn, weil ich die Schmerzen kaum aushalte. Sie hat mir das gleiche empfohlen. Liegst du also richtig :)

Montag habe ich dann auch einen Termin bei einer Osteopathin.

Lieben Dank und viele Grüße zurück.
Anni
hebamme.im.dienst 09.12.16, 12:14
Hallo Anni,

da freue ich mich. Coole Frauenärztin scheinst du zu haben.

LG Claudia
hebamme.im.dienst 09.12.16, 12:14
Hallo Anni,

da freue ich mich. Coole Frauenärztin scheinst du zu haben.

LG Claudia