Clubs


Muttermundverschluss und Progestan

aleyna.moiss 02.12.16, 11:07
Hallo zusammen,

ich hatte am 15.11.16 einen totalen Muttermundverschluss ,aufgrund eines spätabortes im Januar diesen Jahres.
Seitdem soll ich Progestan 1x 2 zur Nacht schlucken.Da ich allerdings echt Probleme mit Tabletten schlucken habe (wegen eines anaphylaktischen Schocks damals),hab ich sie bisher noch nicht genommen.Eine Bekannte hatte auch einen totalen Muttermundverschluss und sie konnte mit einem Fingerling (damit keine Bakterien reinkommen),die Progestan Kapseln vaginal einführen.Das würde ich auch lieber machen!Kann ich das auch einfach so machen?

Liebe Grüße
doro-76 02.12.16, 20:18
Hallo,

ich habe zwar kein Muttermundverschluss aber ich muss auch Progestan 1x2 Tabletten vom Scchlafen gehen. Aber meine FÄ sagte mir dass man die wohl oral als auch vaginal anehmen kann. Und vaginal ist besser für den Magen.

Schönes WE#winke
hebamme.im.dienst 05.12.16, 22:21
Habe dir eben im Forum geantwortet.

LG Claudia
sehnsuchtsengel20 10.12.16, 22:28
Hallo
Ich hatte im Januar auch einen totalen mm verschluss und habe ab dem pos. Schwangerschaftstest progestan genommen. Aber immer vaginal eingenommen.
Mein arzt sagte mal das es da auch schneller ankommt als von oben nach unten. ????
Und ich habe mir extra sterile handschuhe gekauft einzeln verpackt.
Meine tochter ist dieses jahr im juni auf die welt gekommen.
Viel glück noch.
skyla211 11.12.16, 09:26
Also ich hab am 31.10 eine Cerclage bekommen auch aufgrund eines Spätaborts dieses Jahr im Februar.
Seitdem nehme ich zur Nacht 1x200mg Progesteron und das Vaginal, weil so wie es die Schreiberin vor mir schon schrieb, es direkt da ankommt wo es hin soll und weniger Nebenwirkungen auftreten.
Ich nutze auch einmal Handschuhe um nicht irgendwelche Bakterien über die Haut in die Scheide zu bringen.