Rahel - weiblicher Vorname - Vornamenlexikon


Vornamen mit R

Rahel

Bedeutung:
aus der Bibel übernommener Vorname hebr. Ursprungs: Mutterschaf
Nebenform von:
Rachel, Rachele, Raquel, Rahil
Berühmtheiten:
Rahel Levin, Gattin des Diplomaten Varnhagen von Ense und Brieffreundin zahlreicher bedeutender Literaten und Philosophen ihrer Zeit (1771-1833)
Anmerkungen:
Rahel ist im Alten Testament die Gattin Jakobs und Mutter von Joseph und Benjamin

Zurück zur Übersicht