Ferdinand - weiblicher Vorname - Vornamenlexikon


Vornamen mit F

Ferdinand

Bedeutung:
Friede und mutig, kühn
Nebenform von:
Fernand, Fernando, Ferrand, Fernandel, Fernandez, Nandor
Kurzform von:
Ferd, Ferdi, Ferdl, Nando
Berühmtheiten:
Ferdinand Lasalle, dt. Politiker und Gründer der Sozialdemokratie (1825-1864), Ferdinand Porsche, dt. Kraftfahrzeugkonstrukteur (1875-1951)
Namenstage:
30. Mai, 5. Juni
Anmerkungen:
mit den Westgoten gelangte der Vorname nach Spanien und war dort weit verbreitet; im 16. Jahrhundert wurde der Name von den Habsburgern übernommen und war bald in ganz Österreich beliebt

Zurück zur Übersicht