Wilhelm - männlicher Vorname - Vornamenlexikon


Vornamen mit W

Wilhelm

Bedeutung:
aus dem ahd. "willo": Wille und "helm": Helm, Schutz
Nebenform von:
Willehalm, Will, Willi, Willy, Wilm, Wim, Helm, Helmke, Wilko, Wilke, Wilken, Wellem, Willem, William, Bill, Guillaume, Guglielmo, Guillermo, Vilem, Vilmos
Berühmtheiten:
Wilhelm von Humboldt, dt. Kulturpolitiker und Sprachforscher (1767-1835), Wilhelm II., letzter deutscher Kaiser (1859-1941)
Namenstage:
1. Januar, 10. Januar, 28. Mai
Anmerkungen:
der heilige Wilhelm von Aquitanien (8./9. Jh.) war frühes Namensvorbild, aber auch die Sagengestalt des Wilhelm von Orange; der Vorname war im Mittelalter in ganz Europa beliebt; Wilhelm war auch der Name vieler deutscher Fürsten und auch Kaiser- und Köni

Zurück zur Übersicht