Wilfried - männlicher Vorname - Vornamenlexikon


Vornamen mit W

Wilfried

Bedeutung:
aus dem ahd. "willo": Wille und "fridu": Friede
Nebenform von:
Wilfrid, Wilfred, Wilferd, Willfried, Willefried
Namenstage:
24. April, 12. Oktober
Anmerkungen:
durch den angelsächs., heiligen Wilfried, Bischof von York, im Mittelalter vor allem in Norddeutschland bekannt geworden und auch heute noch weit verbreitet

Zurück zur Übersicht