Foto: © colourbox

Der Vermerk Risikoschwangerschaft ergibt sich entweder aus der Vorgeschichte der Schwangeren oder aus aktuellen Befunden. Auch bestimmte Familienerkrankungen können eine Rolle spielen. Welche Faktoren genau dazu führen, dass eine Schwangerschaft als Risikoschwangerschaft eingestuft wird, erklärt unsere Expertin im Video.