Strenge Eltern, schlechte Noten?

Tiger-Moms und Helikopter-Eltern aufgepasst: Eine zu strenge Erziehung und strikte Regeln wirken sich negativ auf die Schulleistung und das Selbstbewusstsein aus. So das Ergebnis einer amerikanischen Langzeitstudie. Wir geben Tipps, was ihr dagegen für eine gute Lernatmosphäre tun könnt.

Machen Superhelden Kinder aggressiver?

Superhelden stehen auf der Seite der Guten. Sie haben Riesenkräfte und helfen damit den Armen und Schwachen. Kinder übernehmen aber gar nicht immer die guten Eigenschaften von Batman oder Spiderman, behauptet eine US-Wissenschaftlerin jetzt. Im Gegenteil, sie würden sogar aggressiver.

Der Zeugniscode: Das bedeuten die Formulierungen

Schöne Formulierung, nix dahinter? Die Zeugnissprache hat es in sich – auch schon in der Grundschule. Ist dein „wortgewandter“ Junge in Wirklichkeit vielleicht nur ein quasselnder Störenfried? Bei diesen Zeugnisformulierungen kommt es besonders leicht zu Missverständnissen.

Wenn das Internet zur Sucht wird

Computerspiele, Youtube-Video schauen, einfach surfen: Was eigentlich für alle Jugendliche eine beliebte Freizeitbeschäftigung ist, kann zur Internetsucht werden. Welche Folgen die Abhängigkeit hat, welche Symptome Eltern erkennen sollten und wie man die Sucht bekämpft.

Warum viele Mädchen Angst vor Mathe haben

Mädchen haben doppelt so häufig Angst vor Mathe als Jungen. Besonders schlimm ist es für sie anscheinend in der fünften Klasse: Da gruselt es fast ein Drittel der Schülerinnen, wenn sie ans Rechnen denken. So das Ergebnis einer Befragung, die auch die Gründe dafür darlegt.

Wie sinnvoll ist Kinder-Tracking per GPS?

Immer mehr besorgte Eltern überwachen ihre Kinder per GPS. Die entsprechenden Sender stecken in Kinderuhren oder Apps und sind umstritten. Denn der dauerhafte Kontrollzwang vieler Eltern schadet dem Vertrauen und hemmt die Kinder in ihrer Entwicklung.

6 Elterntypen, die du auf jedem Elternabend triffst

Die Einladungen sind jetzt im Ranzen. Um Elternabende kommen wir nicht herum und (leider) auch nicht um diese sechs Elterntypen. Allerdings müssen wir auch zugeben, dass wir uns selbst in mehreren dieser Typen ein kleines bisschen wiedererkannt haben.

Probleme beim Schulstart? So können Eltern helfen

Mit dem Schulstart ändert sich ihr Alltag von einem auf den anderen Tag. Und das läuft nicht immer reibungslos ab. Millionen verlorene Radiergummi, Brotdosen, die voll zurückkommen, Wasser, das nicht getrunken wird – von den Hausaufgaben gar nicht zu reden. Was ihr bei typischen Problemen tun könnt.

Tipps und Tricks fürs Vokabellernen

Spätestens ab der 5. Klasse kommt kein Kind mehr am Vokabellernen vorbei. Doch wie soll bloß die große Menge an Wörtern hängenbleiben? Ein Überblick über effektive Lernmethoden, Vokabeltrainer und wie ihr eure Kinder dabei unterstützten könnt.

Einschulungsfeier: Tipps und Ideen

Endlich Schulkind! Der Tag der Einschulung ist für Kinder und Eltern etwas ganz Besonderes. Damit die Einschulungsfeier für alle in schöner Erinnerung bleibt, haben wir für euch Ideen gesammelt – von der Vorbereitung über Geschenkideen bis zur großen oder kleinen Feier.

Do it yourself: Sommerspiele für draußen

Langeweile? Was ist das denn? Diese tollen Sommerspiele für den Garten sind nicht nur schnell selber gemacht und super-spaßig für alle kleinen und großen Kinder. Sie kosten auch fast nichts. Lasst euch inspirieren!

Kreative Ideen für die Einschulungsfeier

Ein großer Tag steht an: die Einschulung! Und das muss gefeiert werden. Wir haben Ideen für Einladungen, Dekoration und witzige Speisen gefunden. So könnt ihr das Fest rund um den Schulstart eures Kindes toll feiern.

Lehrer kritisieren überbehütende Eltern

Dürfen eure Kinder allein zu Schule gehen, oder gehört ihr auch zu den Müttern und Vätern, die ihrem Nachwuchs den Ranzen bis zum Platz tragen? Als Eltern meinen wir es natürlich nur gut, aber Lehrer schlagen nun Alarm, dass überbehütende Eltern der Entwicklung der Kinder sogar schaden.

Die bleibenden Zähne: Das ist jetzt wichtig

Wann kommen die ersten bleibenden Zähne? Was ist beim Zahnwechsel zu beachten? Was tun bei schiefen Zähnen? Rund ums Thema bleibende Zähne beschäftigen Eltern jede Menge Fragen. Wir geben die Antworten.

Frühe Einschulung - mehr ADHS-Diagnosen

Kinder, die vergleichsweise früh zur Schule kommen, gelten besonders häufig als hyperaktiv und unaufmerksam. Ärzte schätzen sie deshalb eher als ADHS-Kind ein und verschreiben häufiger Medikamente. Forscher empfehlen, eine flexiblere Einschulungspolitik zu testen.

Entspannter Schulstart

In diesen Wochen starten Tausende Erstklässler ebenso neugierig wie aufgeregt ihre Schulkarriere in den Grundschulen der Republik. Damit der Schulstart stressfrei gelingt, raten Experten Eltern zu Gelassenheit und liebevoller Begleitung.

Lernen in den Ferien: Ja oder Nein?

Vokabeln pauken, Matheformeln lernen, Sprachkurse besuchen: Für viele Schüler geht die Arbeit in den Sommerferien weiter. Doch Experten raten dringend von der Lernerei in den Ferien ab – es sei denn, die Versetzung ist gefährdet oder es sind große Lücken vorhanden.

Inklusion - lernen unter einem Dach

Möglichst alle Kinder mit Behinderung sollen künftig eine Regelschule besuchen. Bisher ist es erst etwa jedes vierte. Was muss Schule können, damit die Inklusion gelingt?

Infografik: gesunde Ernährung für Schulkinder

Im Rahmen einer Initiative für die gesunde Ernährung für Kinder hat chefkoch.de in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) und IN FORM, einer Initiative der Bundesregierung, diese anschauliche Infografik zum Thema erstellt.

Special: Gesundes Essen für Schulkinder

Was kommt in die Brotdose, damit Schulkinder tagsüber fit und hellwach sind, um dem Unterricht zu folgen und sich einfach wohl zu fühlen. Und was kommt mittags oder am Abend auf den Tisch? In unserem Special zur gesunden Ernährung für Schulkinder findest du Anregungen.

Nachhaltigkeit im Schulranzen

Im Sommer geht es los: Für viele Kinder steht der erste Schultag auf dem Stundenplan. Zeit für Eltern sich zu überlegen, was in die Schultüte und in den Ranzen kommt. Aber was ist attraktiv und sinnvoll für das Kind und zugleich gut für die Umwelt? Das erfahren Sie hier.

Gesunde Ernährung für Schüler

Wer gut lernen soll, sollte auch gut essen. Doch zwischen ungeleerten Brotdosen und aufgewärmter Schulverpflegung schleichen sich bei Eltern oft Bedenken ein, ob ihr Kind gut genug versorgt ist. Wir geben Tipps zur gesunden Ernährung für Schüler.

Der Lehrer mag mein Kind nicht

Viele Eltern bekommen irgendwann von ihrem Kind zu hören, dass der Lehrer das Kind ablehne, gerne im Zusammenhang mit schlechten Noten. Andere haben vielleicht selbst den Eindruck, dass eine Lehrkraft ihr Kind "auf dem Kieker" hat. Wie reagiert man jetzt?

Kinderschutzsoftware: Sicher surfen

Ebenso zahlreich wie die Risiken im Internet sind die Mahnungen an Eltern, ihre Kinder zu schützen. Dabei können auch technische Mittel helfen: Spezielle Kinderschutzsoftware ermöglicht es, unbedenkliche Seiten auszuwählen und Seiten zu sperren. urbia stellt aktuelle Software-Lösungen vor.

Internat - eine Chance für mein Kind?

Kann es gut für ein Kind sein, nicht mehr bei seiner eigenen Familie zu wohnen, um in einem Internat in die Schule zu gehen? Unser Artikel zeigt: Manche Familien machen damit sehr gute Erfahrungen. Lesen Sie außerdem, was bei der Auswahl eines Internats zu beachten ist.

Sicher im Netz: Tipps für Eltern und Kinder

Die weite Welt des Internets ist inzwischen ein fester Bestandteil der Lebenswelt unserer Kinder. Deshalb ist es besonders wichtig, den Nachwuchs über mögliche Gefahren aufzuklären und ihm den richtigen Umgang damit beizubringen. Hier erfahren Eltern, wie das gelingen kann.

Versetzung gefährdet?

Jedes Jahr um Ostern werden die „Blauen Briefe“ verschickt. Haben Sie auch einen bekommen, weil die Versetzung Ihres Kindes gefährdet ist? Noch können Sie etwas unternehmen. Welche Möglichkeiten es gibt, das Klassenziel doch noch zu erreichen, lesen Sie hier.

Wie lernt ein Kind am besten Lesen?

Mit der Anlauttabelle, mit der altbewährten Fibel oder in Silben - an deutschen Schulen herrscht verwirrende Vielfalt, wenn es um den Weg zum Lesen (und Schreiben) lernen geht. urbia stellt die häufigsten Lese-Lern-Methoden vor.

So klappt der Start in die 5. Klasse

Der Wechsel auf die weiterführende Schule bringt für Schüler viele Veränderungen mit sich. Sie brauchen einige Zeit, um sich an die neue Klasse, die vielen Fachlehrer und das anspruchsvollere Lernpensum zu gewöhnen. Wie Eltern ihnen jetzt am besten Halt und Unterstützung geben.

Das Geheimnis guter Schüler

Warum sind manche Kinder gute Schüler und andere nicht? Sind sie einfach begabter oder intelligenter? Sind sie Streber, die den ganzen Tag nur lernen? Oder werden sie von Eltern und Lehrern besser unterstützt und ermutigt? Wir haben uns auf die Suche nach dem Geheimnis guter Schüler gemacht.

Schuleingangsuntersuchung: Was erwartet uns?

Wenn Ihr Kind im nächsten Jahr in die Schule kommt, ist es mit der Anmeldung an der Schule nicht getan. Einige Wochen später folgt in den meisten Bundesländern noch die so genannte Schuleingangsuntersuchung. Was Eltern und ihre Vorschulkinder dort erwartet, erfahren Sie in diesem Artikel.

Soziale Netzwerke: Sicherheitstipps beachten

Beim Surfen in sozialen Netzwerken ist besondere Vorsicht geboten. Eltern sollten mit ihren Kindern darüber sprechen, wie wichtig Datenschutz im Internet ist. Die Initiative "SCHAU HIN!'" hat Informationen und Sicherheitsregeln für Facebook und Co. zusammengestellt.

Kinder können Internetsperren heimlich aushebeln!

Eltern möchten ihre Kinder auch vor den Risiken der virtuellen Welt bewahren. Doch Kontrolle allein reicht oft nicht aus, und es wird heimlich weiter im Internet gesurft. Welche Absprachen wirklich sinnvoll sind und welche technischen Vorsichtsmaßnahmen Eltern treffen können, verrät der Medientrainer Jörg Kabierske in folgendem Interview.

Was bringen Lerncamps für Schüler?

Mathe statt Mittelmeer. Während andere die Urlaubszeit genießen, büffeln immer mehr Kinder und Jugendliche in den Ferien, um ihre Schulnoten zu verbessern oder den Übertritt auf das Gymnasium zu schaffen. Lerncamps erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Was ist dran? Können ein paar Tage im Ferienkurs wirklich etwas bringen?

Gedächtnis-Genies: So lernen Kinder

Kinder sind kleine Gedächtnis-Genies, das weiß jeder Erwachsene, der schon einmal versucht hat, gegen ein Kind im Memory zu gewinnen. Warum aber lernen Kinder dann nicht alles ganz leicht, zum Beispiel, wenn sie in die Schule kommen? Erfahre hier, wie das kindliche Gedächtnis gefüttert werden will.

Vorpubertät – zwischen Kinderspielzeug und Kajal

"Ist das jetzt schon die Pubertät?", mögen sich Eltern fragen, wenn ihre Kinder mit zehn oder elf (und eigentlich zu früh) motzend und rebellisch vor ihnen stehen. Es ist - das erfuhr auch urbia-Autorin Gabriele Möller - die VOR-Pubertät. Hier erfahren Sie alles über diese Phase.

Musik bei den Schularbeiten stört Lernfähigkeit nicht

Etwa 66 Prozent aller Schülerinnen und Schüler hören bei den Hausaufgaben Musik. Eltern dagegen befürchten, die Lernleistung ihrer Kids könnte unter dieser Dauerbeschallung leiden. Eine Studie der TU Dortmund gibt Entwarnung.

Selbstsicherheitstraining für Kinder

Selbstbewusste Kinder taugen nicht als Opfer. In Sicherheitstrainings können Kinder lernen, Angreifern gegenüber stark und sicher aufzutreten und sich so zu schützen. Woran Sie gute Kurse erkennen und welche Regeln Kinder bei Gefahr kennen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.