Konzept und Umsetzung: Dagmar von Cramm

Zutaten für 2 Igel:

  • 1 weiche, rundliche Birne (Williams oder Gute Luise)
  • 1 getrocknete Cranberry
  • 4 Korinthen
  • 40 g Mandelstifte
  • evtl. 1 Teller oder Servierplatte

Außerdem brauchst du:

  • 1 Schneidebrett, evtl. 1 Sparschäler, 1 gebogenes kleines Messer

Und so wird's gemacht:

  1. Die Birne waschen, nach Wunsch schälen, sonst direkt halbieren, sodass eine Hälfte den Stiel behält. Mit dem Messer vorsichtig das Kerngehäuse heraus schneiden. Die Birne auf die Schnittfläche legen.
  2. Den Stiel auf der einen Hälfte kürzen - das ist die Nase. Die stillose Hälfte bekommt ein Cranberry-Näschen. Für die Augen kleine Kuhlen in die Schale schnitzen und je 1 Korinthe hineindrücken. 
  3. Die Mandelstifte als Stacheln in die Birnenhälften einstechen, dabei den vorderen Teil freilassen.