Visanne 2 mg

Hallo da ich ja einen SST gemacht habe der anzeigt schwanger 1-2 ich aber heute beim Arzt war und er sagte wir haben Montag einen test gemacht und der war negativ .also sind Sie auch nicht schwanger. Laut Ultraschall viel Schleimhaut .nun habe ich visanne 2 mg bekomen. Meine Frage wenn ich die nehme und es besteht doch eine Schwangerschaft geht die dann ab? Bin etwas verunsichert. Habe auch kein Beipackzettel Zettel bekommen nur die Packung. Vielen dank

1

Liebe Hanette,

aus Ihren Angaben kann man leider keine wirkliche Beurteilung ableiten. Zur Klärung sollten Sie ggf einen Schwangerschaftstest im Blut machen lassen, der ist entweder schwanger-oder nicht, da gibt es kein vielleicht. Warum jetzt eine Therapie mit Visanne, verstehe ich leider aus Ihrer Beschreibung her nicht.
Es wird am Besten sein, Sie sprechen das bitte nochmal mit Ihrem behandelnden Arzt ab.

Ich wünsche Ihnen das Beste,
f.weigert

2

Ja für mich war das leider auch etwas unverständlich. Und mein Arzt beruhte ja auf nicht schwanger weil Montag der test negativ war. Aber meiner heute morgen 1-2 anzeigte. Er gab mir nur die Tabletten. Sagte die soll ich zwei Wochen nehmen dann müsste eine Abbruch Blutung kommen. Darum meine Frage falls ich schwanger sein sollte bewirkt diese Einnahme von visanne 2 mg das das baby dann auch abgeht?

3

Hallo,
Solange eine fragliche Schwangerschaft vorliegt, oder zumindest nicht ausgeschlossen ist würde ich kein Hormonpräparat einnehmen von dem eine Abbruchblutung ausgeht. Klären Sie das bitte nochmals mit Ihrem Arzt. Ferndiagnostisch wirklich ganz schlecht einzuschätzen leider.

Alles Gute ,
F.weigert

Top Diskussionen anzeigen