Kaiserschnitt ja oder nein

Hallo

Ich bin heute 39 ssw und habe eine Risikoschwangerschaft. Meine Frage steht ja oben.

Zu meiner Geschichte.

Habe eine Hüftdysplasie rechts seid meiner Geburt die sich immer wieder dauerhaft entzündet und höllisch weh tut, symphysenlockerung,Diabetes, 2015 Gebärmutter Op und BauchnabelBruch Op gehabt zudem Wasser Einlagerung in Beinen und Händen.
Die Oberärztin meinte sie möchte das ich versuche Vaginal zu entbinden aber ich habe tierisch Angst das meine Hüfte Plus symphysenlockerung das nicht mit machen und ich nach der Geburt nicht anständig laufen kann oder noch mehr schmerzen Gabe als jetzt.
Pda hab ich totale Panik wegen Kindheitstrauma.

Ich würde eine Vollnakose vorziehen und Kaiserschnitt. Wie sehen Sie das ?

1

Liebe Triene,

entscheidend zur Beantwortung deiner Frage ist glaube ich die Frage, wie es dir jetzt aktuell geht, welche Einschränkungen ( Bewegung, Schmerzen...) du jetzt gerade hast. Ich denke ein Kaiserschnitt in Vollnarkose sollte wirklich zuletzt in Frage kommen weil definitiv mit einem höheren Risiko für Mutter und Kind, auch durch die Vollnarkose bedingt, behaftet. Durch deine Voroperationen muss mit Verwachsungen im Bauchraum gerechnet werden.

Eine Symphysenlockerung kann man nicht verbessern unter jeglicher Art von Geburt, aber gut mit Schmerzmitteln, Physiotherapie und Kinesio-Tape behandeln. Die Hüftdysplasie betrifft öfter mal Frauen unter der Geburt, hier ist die Stärke der Bewegungseinschränkung zu berücksichtigen. Wie wäre es mit deiner Hebamme mal " Trockenübungen" zu machen, um Vertrauen in die Situation der Geburt zu bekommen?
Höre auf dein Bauchgefühlt und denk mal über die Möglichkeit nach es mit einer natürlichen Geburt zu versuchen. Wenn du während der Wehen merkst dass es eine zu starke Belastung für dich ist oder starke Ängste auslöst die dich komplett blockieren kann man ja in Ruhe immer noch umsteigen auf die operative Methode. Falls es dir hilft könnte man so etwas im Vorfeld vereinbaren.

Alles Gute und toi toi
f.weigert

Top Diskussionen anzeigen