Puls beim laufen

Hallo,

Ich laufe schon seit 4 Jahren regelmäßig zu aber immer mit hohem Puls (160-170). Nun laufe ich schon ganz langsam, komme aber immer Buch hoch. Ist das über einen Zeitraum von 45-60 Minuten vertretbar? Für ca zweimal die Woche?

Hallo Katti,

der hohe Puls ist ein viel diskutiertes Thema, wozu ich dir kein eindeutiges „Ja“ oder „Nein“ geben kann.
Es gibt viele Hochpulserinnen, die während der Schwangerschaft noch laufen ohne, dass Komplikationen auftreten.
Ich rate dazu, den Zeitraum nicht zu sehr auszureizen (max. 30 min) oder auch Kraftübungen oder Gehintervalle einzubauen, sodass der Puls sich immer wieder regulieren kann.
Zudem ist es wichtig, dass du auf dein Wohlbefinden und die Körpertemperatur achtest. Solltest du überhitzen oder ein ziehen im Unterleib spüren, reduziere deine Strecke und beende das Training.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

Liebe Grüße
Silke

Top Diskussionen anzeigen