Positiver Test und seit 2 Wochen im Fitnessstudio

Hallo ihr Lieben!
Habe gestern positiv testen dürfen und bin noch ganz am Anfang...

Zur Ablenkung der ganzen unerfüllten Hibbelei, hatte ich mich grad dazu entschlossen wieder mit dem Training im Fitnessstudio anzufangen...
Kann ich da überhaupt weiter hin gehen? Klar, weniger Bauch! Oder lieber gar nicht? Ich liebe die Rudermaschine, geht das?
Oder sollte ich es lieber mit dem FA abklären???

Hallo mielchen15,

Zunächst einmal toll, dass du dich im Fitnessstudio angemeldet hast! Auch wenn der Zeitpunkt nicht optimal ist, solltest du weiter hingehen! Sport ist wichtig in der Schwangerschaft! Beachte nur ein paar Dinge. Zum einen empfehle ich immer, sich das ok des behandelnden Gynäkologen zu holen. Dann bist du auf der sicheren Seite.
Ansonsten starte langsam und überanstrenge dich nicht. Arbeite mit wenig bis gar kein Zusatzgewicht und mach dafür mehr Wiederholungen. Bauchübungen kannst du noch bis zur 20 Woche machen.
Atme insgesamt gleichmäßig und schau, dass du in keine Pressatmung hinein kommst. Und schau, dass du alle Übungen richtig ausführst, wenn du unsicher bist, lass immer einen Trainer drüber gucken.

Beende dein Training sobald du dich unwohl fühlst und hör auf deinen Körper! Er gibt dir das beste Feedback!

Rudern kannst du auch so lange dir der Bauch nicht im Weg ist. Aber auch hier gilt: weniger ist mehr. Schau, dass deine Herzfrequenz nicht über 130-140 Schläge pro Minute geht und du dich nicht überhitzt.

Alles gute für deine weitere Schwangerschaft!
Silke

Hallo Silke!
Vielen lieben Dank für deine Antwort! Ich habe nach meiner 1.Schwangerschaft mit dem EMS Training angefangen und im Januar wegen einer 2.Schwangerschaft aufgehört, die leider im März in einem MA endete...
Habe überhaupt im Fitnessstudio angefangen, weil ich nicht gedacht habe, dass es wieder so schnell klappt.
Habe meinen FA Termin erst in 3 Wochen, daher bin ich für deine Tipps sehr dankbar... Und schaue jetzt einfacb mal, wie es klappt.
Hoffe dann in 20Tagen den Herzschlag zu sehen und werde natürlich meinen Gyn genaustens ausfragen!!! ;-)
Ich bin einfach froh weiterhin Sport machen zu können uns lasse es dann schön langsam angehen!
LG Mielchen

Top Diskussionen anzeigen