Sport nach FG/AS

Ich hatte vor einer Woche eine Fehlgeburt in der 19. SSW mit anschließender Ausschabung.

Es mag verfrüht klingen, aber die Tatsache, dass mein Bauch da, aber leer ist, macht mich wahnsinnig :-(

Ab wann darf ich wieder Sport machen? (schwimmen, walking, Stepper)

Hallo Krümel2017,

ich kann sehr gut verstehen wie du dich fühlst..

Nach solch einem Eingriff gehen die Meinungen leider stark auseinander was den Sport betrifft.

Die Empfehlungen liegen zwischen 2-4 Wochen Sportpause. In meinen Augen wird aber eher zu zu viel Vorsicht von den Ärzten geraten als andersherum. Denn niemand möchte dafür verantwortlich sein, wenn es doch negative Folgen gibt durch die Bewegung.

Das wichtigste ist, dass du auf dich und deinen Köprer hörst. Wenn du mit Sport beginnst solltest du komplett schmerzfrei sein und keine Blutungen mehr haben. Dieser Zeitpunkt ist bei jeder Frau und je nach Verlauf der AS unterschiedlich. Ich rate persönlich zu mindestens 2 Wochen Pause und dann je nach Wohlbefinden langsam beginnen. Sobald du dich unwohl fühlst solltest du dein Training unterbrechen.

Ich würde zunächst mit Walken und Steppern anfangen und aufs Schwimmen vorerst verzichten. Denn hierbei besteht noch ein zusätzliches Infektionsrisiko.

Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Glück für ein weitere Schwangerschaft die dann hoffentlich erfreulicher verläuft.

Viele Grüße
Silke

Top Diskussionen anzeigen